Tom

Kranzler, Paul

 39,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Tom ist eine aus 120 Bil­dern bestehen­de Foto­se­rie.
Tom arbei­tet am Bau, er wohnt zusam­men mit sei­ner Mut­ter, sei­nem Stief­va­ter und sei­nem Stief­bru­der in einem dem Abbruch geweih­ten Bau­ern­haus im länd­li­chen Nir­gend­wo. In sei­ner Frei­zeit bas­telt Tom an sei­ner Ste­reo­an­la­ge oder an den her­um­ste­hen­den Autos. Tom trifft sei­nen tür­ki­schen Freund, raucht Mem­phis und trai­niert mit dem Heim­trai­ner. Tom trägt einen Swea­ter mit der Auf­schrift Ver­sace hackelt“und geht zwi­schen­durch zum Bun­des­heer. Zwei Jah­re lang, von 2004 bis 2006 hat Paul Kranz­ler Tom und sei­ne Fami­lie immer wie­der besucht und foto­gra­fisch beglei­tet. Tom ist ein unge­schmink­tes, aber auch wohl­wol­len­des Por­trät des Lebens einer Patch­work­fa­mi­lie in der öster­rei­chi­schen Pro­vinz gewor­den und steht damit in einer foto­gra­fi­schen Tra­di­ti­on, die von Man­fred Will­mann in Das Land begrün­det wur­de. Tom ist eine Expe­di­ti­on in die länd­li­che Gegend, die­sen frem­den Kon­ti­nent vor unse­rer Haus­tür.
Wie auch schon in Land of Milk and Honey, hat sich Paul Kranz­ler in die­ser Arbeit in das Leben von Men­schen unse­rer Gesell­schaft ein­ge­fühlt und star­ke Fotos mit­ge­bracht. Er zeigt uns, was das Leben die­ser Leu­te zusam­men­hält, was sei­ne Bezugs­punk­te und Inte­gra­ti­ons­ri­ten sind und wor­in sei­ne Wür­de besteht. Der All­tag von Toms Fami­lie ist nichts beson­de­res. Tom und sei­ne nächs­ten Ver­wand­ten defi­nie­ren sich jedoch nicht über „gesün­der Essen“ oder Voll­holz­mö­bel. Sie haben kein Ver­lan­gen nach sozia­ler Mimi­kry. Sie sind, was sie sind. Und sie haben alles was sie zum Leben brau­chen — und vor allem sich selbst, eine funk­tio­nie­ren­de Gemein­schaft als Über­le­bens­stra­te­gie in einer kal­ten Gesell­schaft. Das Buch ist mit einem Ein­lei­tungs­text von Mar­kus Bin­der ver­se­hen, dem Schlag­zeu­ger und Tex­ter des Duos “Att­wen­ger”. Her­vor­zu­he­ben ist auch die kon­ge­nia­le Ein­band­ge­stal­tung pas­send zum Inhalt ist das Foto­buch mit einer unver­wüst­li­chen, nuss­brau­nen Holz­imi­tat­fo­lie beklebt.

foto­hof edi­ti­on band 76

EAN

9783901756764

ISBN

978-3-901756-76-4

Autor

Seitenzahl

144

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

28 × 24 cm

Farbabbildungen

120

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783901756764 Kategorien: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.