Bauhaus-Frauen

Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design

Müller, Ulrike

 14,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

4. Auf­la­ge 2019
Das Wei­ma­rer Bau­haus ver­bin­det man vor allem mit Namen wie Wal­ter Gro­pi­us, Paul Klee, Was­si­ly Kan­din­sky oder Lud­wig Mies van der Rohe. Sie gel­ten als Weg­be­rei­ter des moder­nen Designs, mit ihren Wer­ken und künst­le­ri­schen Leis­tun­gen gin­gen sie in die Anna­len der Kunst­ge­schich­te ein. Weni­ger beach­tet dage­gen sind die vie­len groß­ar­ti­gen Frau­en des Bau­hau­ses, die mit ihrer Ent­schlos­sen­heit, ihrer Bega­bung und ihren Visio­nen das Bau­haus-Design maß­geb­lich präg­ten. Gegen den Wider­stand eini­ger Bau­haus-Meis­ter bra­chen sie in die Domä­nen ihrer männ­li­chen Kom­mi­li­to­nen ein. Als Stu­den­tin­nen, Leh­re­rin­nen und Meis­te­rin­nen, als Archi­tek­tin­nen, Kera­mi­ke­rin­nen, Möbel­ge­stal­te­rin­nen und Foto­gra­fin­nen tru­gen sie wesent­lich dazu bei, dass das Bau­haus-Design im 20. Jahr­hun­dert die gan­ze Welt erober­te.
Ulri­ke Mül­ler wür­digt mit die­sem Buch erst­mals die Leis­tung der Frau­en am Bau­haus in allen gestal­te­ri­schen Berei­chen und stellt in ihren Por­träts Leben und Schaf­fen vor.

Eli­sa­beth Sand­mann im Insel Taschen­buch Nr.4284

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

157

Untertitel

Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design

Autor

Artikelnummer: liawolf-9783458359845 Kategorien: , , , , , , , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.