Falsches Licht

Roman

Krems, David

 22,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

David Krems erzählt in sei­nem Roman­de­büt “Fal­sches Licht” eine Geschich­te von Lie­be, Ver­rat und Geheim­nis­sen. Atmo­sphä­risch dicht schil­dert er eine ména­ge à trois.

Im Nach­hin­ein hät­te Schot­ter nicht erklä­ren kön­nen, war­um er den Auf­trag über­haupt ange­nom­men hat­te: Sachs’ Frau zu beschat­ten war für ihn, den Pro­fi-Foto­gra­fen, eine mehr als unge­wöhn­li­che Auf­ga­be. Dass er dabei nicht son­der­lich geschickt vor­ging, war spä­tes­tens in dem Moment klar, als Tan­ja auf ein­mal vor ihm stand. Und auch alles, was danach geschah, war sicher­lich nicht im Sin­ne des Auf­trags gewe­sen …

Jetzt aber, vie­le Jah­re spä­ter, ist es auf ein­mal Sachs, der vor ihm steht: Tan­ja ist tot und er möch­te von Schot­ter die alten Auf­nah­men. Die­ser gerät immer mehr unter Druck. Als dann noch ein Mann auf­taucht, der Tan­ja ver­blüf­fend ähn­lich sieht, muss Schot­ter sich end­gül­tig sei­ner Ver­gan­gen­heit stel­len.

EAN

9783711720603

ISBN

978-3-7117-2060-3

Autor

Seitenzahl

208

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Einbandart

Untertitel

Roman

Artikelnummer: liawolf-9783711720603 Kategorie:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.