Weshalb die Herren Seesterne tragen

Roman

Weidenholzer, Anna

 20,60

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Long­list Deut­scher Buch­preis 2016

Karl, ein pen­sio­nier­ter Leh­rer, macht sich eines Tages auf, her­aus­zu­fin­den, was das Glück sei. Einen nur leicht ver­än­der­ten Fra­ge­bo­gen im Gepäck, mit­hil­fe des­sen das “Brut­to­na­tio­nal­glück” in Bhu­tan ermit­telt wird, lässt sich der Glücks­for­scher in einem schnee­lo­sen Ski­ort nie­der, des­sen Bewoh­ner er nun in unbe­kann­tem Auf­trag nach ihrer Lebens­zu­frie­den­heit befra­gen will.

Das Hotel Post, in dem Karl als ein­zi­ger Gast unter­kommt, wird bewirt­schaf­tet von einer namen­lo­sen Frau und ihrer Hün­din Anne­ma­rie. Von hier aus beginnt er sei­ne For­schun­gen, unter­bro­chen von kon­flikt­ge­la­de­nen Tele­fon­ge­sprä­chen mit sei­ner Frau Mar­git. Bald erhält sei­ne Rei­se Züge einer Flucht, und der Fra­gen­de wird unmerk­lich zum Objekt der Befra­gung anderer.

EAN

9783957573230

ISBN

978-3-95757-323-0

Autor

Seitenzahl

192

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Untertitel

Roman

Artikelnummer: liawolf-9783957573230 Kategorie: Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.