Wanderjahre

von der Wense, Jürgen

 45,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Wan­dern macht anar­chisch. Die Tex­te, die in die­sem Band erst­mals aus Brie­fen, Tage­bü­chern und Frag­men­ten Jür­gen von der Wen­ses ver­öf­fent­licht wer­den, sind hym­ni­sche Land­schafts- und See­len­be­schrei­bun­gen, deren Bil­der­welt einen rausch­haf­ten Far­ben­traum im Leser zurücklassen.

Der Dich­ter, Musi­ker und Wan­de­rer Jür­gen von der Wen­se offen­bart sich in die­sen Tex­ten als empa­thi­scher Beob­ach­ter. Er beschreibt Land- und Ort­schaf­ten in ein­fühl­sa­mer Genau­ig­keit, ohne ihnen ihr Geheim­nis und ihren Zau­ber zu ent­rei­ßen. Mit Fas­zi­na­ti­on ent­deckt der Leser eine kon­kre­te Natur-Phi­lo­so­phie und in Wen­se einen Nova­lis des 20. Jahr­hun­derts, der wuß­te, daß der Mensch im Welt­gan­zen nur eine Ein­tags­flie­ge ist, ein para­do­xer Aphorismus.

Wan­der­jah­re ist nach Geschich­te einer Jugend zugleich der zwei­te Band einer Bio­gra­fie Jür­gen von der Wen­ses. Er umfaßt den Zeit­raum von 1932 bis zu sei­nem Todes­jahr 1966.

EAN

9783882218688

ISBN

978-3-88221-868-8

Autor

Seitenzahl

602

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783882218688 Kategorie:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.