Touch Me!

Das Geheimnis der Oberfläche

Eichinger, Gregor/Tröger, Eberhard

 30,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Deut­sche Aus­ga­be!

Die Ober­flä­che ist ein Aspekt, der seit Beginn der Moder­ne von der Archi­tek­tur ver­nach­läs­sigt wur­de, so die The­se von Gre­gor Eichin­ger. Eine Ten­denz zur Ver­ein­fa­chung, zur Reduk­ti­on auf den abs­trak­ten Raum und das Mate­ri­al sei der Grund dafür, dass das The­ma bis heu­te gerin­ge Prio­ri­tät geniesst. Auf der Basis sei­ner For­schung an der ETH Zürich plä­diert er für eine ernst­haf­te Aus­ein­an­der­set­zung mit die­ser Fra­ge­stel­lung. In einem inten­si­ven Gespräch zwi­schen Eichin­ger und dem Archi­tek­ten Eber­hard Trö­ger wer­den unter ande­rem die Fra­gen behan­delt, was Archi­tek­tur mit Alchi­mie zu tun hat, war­um eine gute Bar eine Skiz­ze sein muss, wie man Orna­men­te liest, war­um wir unse­ren Blick nicht mehr zur Decke heben, wie Archi­tek­tur aus dem Inne­ren ent­steht und vie­les mehr. Der Text die­ses Gesprä­ches ist asso­zia­tiv mit ver­schie­de­nen Zita­ten ver­knüpft und wird durch eine Bild­stre­cke ergänzt, die sich mit dem Ver­hält­nis zwi­schen der Ober­flä­che der Archi­tek­tur und dem Men­schen beschäf­tigt.

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Sprache

Deutsch

Seitenanzahl

184

Untertitel

Das Geheimnis der Oberfläche

Artikelnummer: liawolf-9783037782545 Kategorie: Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.