Das Ende einer Last

Die Befreiung von den Büchern

Bose, Günter K.

 20,50

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Ästhe­tik des Buches Bd.2
Bücher sind in ande­re Medi­en nicht zu über­set­zen. Auch nicht in E-Books. Bücher wer­den aus Papier gemacht. Das gibt ihnen Kör­per und Gewicht. Vir­tu­ell lässt sich in ihnen nicht blät­tern. Wer über Bücher urtei­len will, muss sie in die Hand neh­men. Es geht um die Phy­sis der Bücher, um das, was wir ver­mis­sen wer­den, wenn es sie nicht mehr gibt. Es geht um die Schwe­re, die wir spü­ren, wenn wir sie zum Lesen in die Hand neh­men. Es geht um den Geruch des Papiers, sei­ne Far­ben und Tex­tu­ren. Schließ­lich auch um den Schmutz und den Staub, der an Büchern haf­tet, wenn wir sie ihrem Schick­sal über­las­sen.
Eine mate­ria­le Geschich­te des Medi­ums Buch.

EAN

9783835313552

ISBN

978-3-8353-1355-2

Autor

Seitenzahl

80

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

13,3 x 21,1 cm

Verlag

Einbandart

Untertitel

Die Befreiung von den Büchern

Artikelnummer: liawolf-9783835313552 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.