1994

Hugo, Pieter

 46,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Fast zehn Jah­re nach dem gro­ßen Erfolg sei­ner Publi­ka­ti­on The Hye­na & Other Men, stellt der süd­afri­ka­ni­sche Foto­graf Pie­ter Hugo das bewe­gen­de Port­fo­lio 1994 vor. Der Titel die­ser Mono­gra­phie erin­nert an ein wich­ti­ges Jahr in der Geschich­te der afri­ka­ni­schen Staa­ten Süd­afri­ka und Rwan­da. Wäh­rend in Süd­afri­ka bei den ers­ten frei­en Wah­len der lan­ge inhaf­tier­te Akti­vist Nel­son Man­de­la zum Prä­si­den­ten gewählt wur­de, ereig­ne­te sich im glei­chen Jahr der erschüt­tern­de Geno­zid zwi­schen den eth­ni­schen Volks­grup­pen der Hutu und Tut­si im zen­tral­afri­ka­ni­schen Rwan­da.

Hugo ver­ar­bei­te­te die­se ein­schnei­den­den Ereig­nis­se rück­bli­ckend mit Por­träts von Kin­dern und Jugend­li­chen aus bei­den Län­dern. Das Beson­de­re dabei: Sie alle wur­den erst nach 1994 gebo­ren und sind somit weni­ger geprägt und belas­tet von den poli­ti­schen Umbrü­chen als älte­re Genera­tio­nen. Ent­stan­den ist ein authen­ti­sches Bild der afri­ka­ni­schen Gesell­schaft, mit dem Hugo wie­der ein­mal sein Gespür für Geschich­te und Men­schen unter Beweis stellt.

EAN

9783791382739

ISBN

978-3-7913-8273-9

Autor

Seitenzahl

92

Beschreibung

Englisch

Erscheinungsjahr

Größe

29,1 x 24,7 cm

Farbabbildungen

50

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783791382739 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.