The Anatomy of the Architectural Book

Tavares, André

 41,20

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Wird für Sie bestellt

So wie der Hoch­bau dem Reiz der Buch­kul­tur aus­ge­setzt ist, fin­det im Gegen­zug die Gestal­tung von Archi­tek­tur­bü­chern Ein­gang in die wis­sen­schaft­li­che Debat­te. Der Archi­tekt André Tava­res ana­ly­siert die mate­ri­el­le Qua­li­tät archi­tek­to­ni­scher Bücher mit­tels fünf kon­zep­tu­el­ler Instru­men­te — Tex­tur, Ober­flä­che, Rhyth­mus, Struk­tur und Grös­sen­ver­hält­nis­se — und sucht dar­in nach ihrem archi­tek­tur­wis­sen­schaft­li­chen Gehalt.

Vor dem Hin­ter­grund der detail­lier­ten Geschich­te des Crys­tal Palace und Sig­fried Gie­di­ons “Befrei­tes Woh­nen” führt er dem Leser die Beschaf­fen­heit von Büchern und ihre Ein­zig­ar­tig­keit als visu­el­le Instru­men­te vor Augen.

EAN

9783037784730

ISBN

978-3-03778-473-0

Autor

Seitenzahl

384

Beschreibung

Englisch

Erscheinungsjahr

Farbabbildungen

120

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783037784730 Kategorie: Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.