Bookish!

Ein Blick zurück

Bose, Günter K.

 30,80

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Boo­kish” wird gewöhn­lich mit “gelehrt” oder auch “lese­wü­tig” über­setzt. Als Geor­ge Stei­ner 1988 in einem sei­ner Essays das “end of boo­kish times” pos­tu­lier­te, bezog er sich auf die Hori­zont­li­ni­en einer gan­zen Epo­che. “Boo­kish” beschreibt das Ergeb­nis einer Sozia­li­sa­ti­on, der spä­tes­tens seit Mit­te des 19. Jahr­hun­derts alle aus­ge­setzt sind, die lesen ler­nen. Die Mas­sen­kul­tur des Buches folgt der nahe­zu voll­stän­di­gen Alpha­be­ti­sie­rung der west­eu­ro­päi­schen Gesellschaften.

Der Umgang mit Büchern hat seit­dem das Ver­hal­ten von Men­schen dort und anders­wo nach­hal­tig geprägt. Heu­te, schon jen­seits die­ser “Buch­zei­ten”, scheint man­ches dar­an selt­sam bizarr und unver­traut. Längst ist es selbst­ver­ständ­lich gewor­den, Wis­sen von Bild­schir­men abzu­le­sen. Wir haben neue und ande­re Hal­tun­gen sowie Gewohn­hei­ten ange­nom­men, um nach Infor­ma­tio­nen zu suchen. In Büchern blät­tern wir oft nur noch zum Ver­gnü­gen. Wir brau­chen sie nicht mehr unbe­dingt. Auch des­halb ist es Zeit für einen Rückblick.

Gün­ter Karl Bose hat Foto­gra­fi­en aus den ver­gan­ge­nen 150 Jah­ren zusam­men­ge­stellt, wel­che die zen­tra­le Stel­lung des gedruck­ten Buches in Sze­ne set­zen: So wer­den zwei Geschich­ten ver­knüpft, die des Buches und die der Foto­gra­fie. Die aus­ge­wähl­ten 300 Auf­nah­men aus den Jah­ren 1845 bis 1980 stam­men aus der Samm­lung des Autors und wer­den in den meis­ten Fäl­len erst­mals publi­ziert. Sie fügen sich zu wech­seln­den Facet­ten eines Kalei­do­skops, das zwang­los den Blick öff­net auf die “boo­kish­ness” der letz­ten bei­den Jahr­hun­der­te. Der Band wird ein­ge­lei­tet mit einem Essay von Micha­el Hagner, der an der ETH Zürich Wis­sen­schafts­for­schung lehrt.
Das Buch ent­stand in Zusam­men­ar­beit und mit Unter­stüt­zung des Deut­schen Buch- und Schrift­mu­se­ums der Deut­schen Natio­nal­bi­blio­thek in Leipzig.

Die Lei­den­schaft zum Buch in Foto­gra­fi­en aus den letz­ten 150 Jah­ren. Ein groß­ar­ti­ger Bildband.

EAN

9783835331600

ISBN

978-3-8353-3160-0

Autor

Seitenzahl

240

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

24,1 x 29,9 cm

Verlag

Einbandart

Abbildungen

275

Untertitel

Ein Blick zurück

Artikelnummer: liawolf-9783835331600 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.