Grauvieh Tirol

Das Tier, die Region, der Mythos

 40,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Wird für Sie bestellt

Der Pracht­band für die graue Emi­nenz unter den Kühen — eine alte Ras­se neu ent­deckt!

Seit tau­sen­den Jah­ren wird in den Alpen Vieh­zucht betrie­ben. Ende des 19. Jahr­hun­derts ent­stand dar­aus das Tiro­ler Grau­vieh: eine regio­na­le Rin­der­ras­se als Best-Prac­tice-Bei­spiel für geleb­te Tra­di­ti­on, die fest in der Gegen­wart wur­zelt und zukunfts­wei­send ist. Am Bei­spiel Tiro­ler Grau­vieh zeigt die­ser Pracht­band, wie heu­te art­ge­recht und nach­hal­tig pro­du­ziert wer­den kann und wie sehr dies zur Erhal­tung und Ent­wick­lung der Regi­on, der länd­li­chen Tra­di­ti­on, Kul­tur und Wirt­schaft bei­trägt.
Repor­ta­gen und Essays geben Ein­blick in Sta­tio­nen des Grau­vieh-Lebens und die Her­stel­lung regio­na­ler Pro­duk­te, wie des prä­mier­ten Grau­vieh-Almoch­sen­flei­sches, hand­werk­lich her­ge­stell­ten Käses und edler Scho­ko­la­de. Rezep­te loka­ler Köchin­nen und Köche laden zum kuli­na­ri­schen Genuss ein. Außer­ge­wöhn­li­che Foto­gra­fi­en abseits tou­ris­ti­scher Kli­schees heben die Schön­heit des Grau­viehs und sei­nes Lebens­raums ein­drucks­voll her­vor.
Fotos: Inge Pra­der
Tex­te: Ilse König
Gra­fik-Design: Cla­ra Mon­ti

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783710602504

ISBN

978-3-7106-0250-4

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

240

Untertitel

Das Tier, die Region, der Mythos

Artikelnummer: liawolf-9783710602504 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.