Ein ungewöhnlicher Architekt

Pruscha, Carl

 46,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Die­se Mono­gra­phie über das Werk des öster­rei­chi­schen Archi­tek­ten Carl Pru­scha glie­dert sein Leben und Werk in drei geo­gra­fi­sche Berei­che: die Ver­ei­nig­ten Staa­ten, Kath­man­du und Wien. Nach sei­nem Archi­tek­tur­stu­di­um an der Aka­de­mie der Bil­den­den Küns­te Wien besuch­te er Anfang der 1960er-Jah­re die Gra­dua­te School of Design der Har­vard Uni­ver­si­ty, stän­dig auf der Suche nach Inspi­ra­ti­on und Visio­nen, einer Balan­ce zwi­schen Arbeit und Frei­zeit sowie dem Wunsch nach Frei­heit und Selbst­be­stim­mung.

Die Ein­la­dung der UNO, 1964 nach Nepal zu gehen, ver­half ihm, sich als prak­ti­zie­ren­der Archi­tekt zu eta­blie­ren. Ver­schie­de­ne Bau­pro­jek­te sowie das Kath­man­du Val­ley Deve­lop­ment and Pre­ser­va­ti­on Pro­ject ermög­lich­ten es ihm, zu beob­ach­ten und zu doku­men­tie­ren, zu pla­nen und zu bau­en. Das Leben in einer frem­den Kul­tur ermu­tig­te Pru­scha, Rol­len und Pri­vi­le­gi­en in der Gesell­schaft zu hin­ter­fra­gen und sich mit den Wer­ken von Ken­zo Tan­ge und Lou­is Kahn aus­ein­an­der­zu­set­zen.

Nach sei­ner Rück­kehr nach Wien 1978 wur­de er Pro­fes­sor und spä­ter Lei­ter der Aka­de­mie der Bil­den­den Küns­te. Pru­schas aka­de­mi­scher und gesell­schaft­li­cher Ein­fluss mach­te die Unter­schie­de zwi­schen Leh­re und Pra­xis in der Archi­tek­tur deut­lich und den Akti­vis­ten und Bohe­mi­en zu einer prä­gen­den Figur der Stadt Wien.

Beglei­tet wer­den die drei Kapi­tel von foto­gra­fi­schen Port­fo­li­os von Iwan Baan und Her­tha Hurn­aus, zahl­rei­chen Pro­jekt­do­ku­men­ta­tio­nen und einem detail­lier­ten Zeit­plan, der die geo­po­li­ti­schen, kul­tu­rel­len und tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lun­gen rund um das Leben und die Zeit von Carl Pru­scha ver­an­schau­licht. metho­den und Phi­lo­so­phie von ELEMENTAL vor und
zeigt sei­ne wich­tigs­ten Pro­jek­te.
Mit Foto­gra­fi­en von Iwan Baan & Her­thaHurn­aus
With con­tri­bu­ti­ons by Nata­lie Lett­ner, Micha­el Sor­kin, Man­jushree Tha­pa

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783037785980

ISBN

978-3-03778-598-0

Seitenanzahl

296

Beschreibung

Deutsch
488 Abb.

Artikelnummer: liawolf-9783037785980 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.