Der Praterstern ist kein Himmelskörper

Gesammelte Texte

Kneissl, Franz E.

 22,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Kneissls Gabe der Regis­trie­rung, der Beschrei­bung feins­ter Nuan­cen und Ver­hal­tens­mus­ter im All­tags­le­ben, im Bal­lett der öffent­li­chen und pri­va­ten Raum­nut­zun­gen, in den gro­tes­ken Power­plays von Poli­tik und Medi­en, in den beruf­li­chen Kämp­fen und flot­tie­ren­den Ideo­lo­gi­en, all das fand bei ihm im fort­schrei­ten­den Alter ein ihm adäqua­te­res Feld in Tex­ten, in Stu­di­en und Wett­be­werbs­kon­zep­ten und kon­zen­trier­te sich mehr und mehr im lite­ra­ri­schen Bereich. Neben immer noch gül­ti­gen Bei­trä­gen in Fach­jour­na­len fand sein Archi­tek­tur-Roman viel Aner­ken­nung in Lite­ra­tur­krei­sen. Kneissls Schrei­ben bot ein skur­ri­les, hell­sich­ti­ges, sur­re­al wahr­haf­ti­ges Sit­ten­bild unse­rer Zeit – aus der Per­spek­ti­ve sei­nes beruf­li­chen Milieus; eine nar­ra­tiv locker ver­bun­de­ne Mon­ta­ge disper­ses­ter Wirk­lich­keits-Zita­te. (Otto Kap­fin­ger).

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783854494874

ISBN

978-3-85449-487-4

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

328

Untertitel

Gesammelte Texte

Artikelnummer: liawolf-9783854494874 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.