Weiss

Hara, Kenya

 25,70

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

3. Auf­la­ge: Weiss ist kein Buch über Far­be. Es ist viel­mehr ein Ver­such des Autors, das Wesen von Weiss zu ergrün­den, das er eng mit der Quel­le der japa­ni­schen Ästhe­tik ver­bun­den sieht, die für Ein­fach­heit und Fein­heit steht. Lee­re und das voll­kom­me­ne Nichts sind die zen­tra­len Begrif­fe, die in die­ser Publi­ka­ti­on dis­ku­tiert wer­den.

Kenya Hara betrach­tet sei­ne Arbeit als Desi­gner als eine rei­ne Form von Kom­mu­ni­ka­ti­on. Gute Kom­mu­ni­ka­ti­on zeich­net sich durch gegen­sei­ti­ges Zuhö­ren aus, statt dem Gegen­über sei­ne Mei­nung auf­zu­drän­gen. Die­se Form der Ver­stän­di­gung wird von Kenya Hara mit einem “lee­ren Gefäss” ver­gli­chen.

Eben­so gibt es in der visu­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on Zei­chen, deren Bedeu­tung begrenzt ist, aber auch Zei­chen wie das Kreuz oder den roten Kreis auf der japa­ni­schen Flag­ge, die wie lee­re Gefäs­se, jede Beu­tung zulas­sen und der Vor­stel­lung kei­ne Gren­zen set­zen.

Nicht nur die Tat­sa­che, dass das japa­ni­sche Schrift­zei­chen für Weiss Bestand­teil der Schrift­zei­chen für Lee­re ist, haben ihn ver­an­lasst, die Far­be Weiss in eine enge Ver­bin­dung mit dem Zustand der Lee­re zu set­zen. Das Buch bie­tet einen per­sön­li­chen Ein­blick in die Phi­lo­so­phie des erfolg­rei­chen Desi­gners und Autors von “Desi­gning Design”.

EAN

9783037781821

ISBN

978-3-03778-182-1

Autor

Seitenzahl

64

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Abbildungen

4

Artikelnummer: liawolf-9783037781821 Kategorien: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.