Archaische Moderne

Elf Bauten im Burgenland 1960-2010

Kirchengast, Albert/Lehner, Norbert

 39,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Abseits von anony­men Bau­ten und einst male­ri­schen Orts­bil­dern haben renom­mier­te öster­rei­chi­sche Archi­tek­ten der Nach­kriegs­zeit im Bur­gen­land ihre Spu­ren hin­ter­las­sen. Es han­delt sich um ver­streu­te Impor­te unter­schied­li­cher Typo­lo­gie und Nut­zung, die bis heu­te weit über das Land hin­aus ein­fluss­reich geblie­ben sind.

Die­ses Buch bie­tet anhand von aus­ge­wähl­ten Pro­jek­ten einen Über­blick des Archi­tek­tur­raums Bur­gen­land. Niko­laus Kor­abs Foto­gra­fi­en doku­men­tie­ren den heu­ti­gen Zustand der Bau­ten und stel­len ihre Ein­bet­tung in Land­schaft wie Kul­tur­raum dar.

Der Text von Otto Kap­fin­ger und vie­le erst­mals ver­öf­fent­lich­te Archiv­ma­te­ria­li­en beglei­ten die bild­li­che Doku­men­ta­ti­on. Peter Adam the­ma­ti­siert die schwie­ri­ge Ein­ord­nung der Objek­te aus denk­mal­pfle­ge­ri­scher Sicht.

Und im aus­führ­li­chen Inter­view mit gegen­wär­tig im Bur­gen­land bau­en­den Archi­tek­ten wird der Sta­tus quo sowie der anhal­ten­de Ein­fluss der por­trä­tier­ten Aus­nah­me­bau­ten dis­ku­tiert.

EAN

9783906027708

ISBN

978-3-906027-70-8

Autor

Seitenzahl

192

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

24,8 x 30,7 cm

Farbabbildungen

90

Verlag

Einbandart

Abbildungen

150

Untertitel

Elf Bauten im Burgenland 1960-2010

Artikelnummer: liawolf-9783906027708 Kategorie:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.