Widerspenstiges Design

Gestalterische Praxis und gesellschaftliche Verantwortung

Weltzien, Friedrich/Kapp, Hans-Jörg

 50,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Es bewegt sich etwas im Selbst­ver­ständ­nis der Krea­ti­ven. Dien­te Design bis­lang vor allem dazu, Waren und Pro­duk­te attrak­ti­ver zu machen und modi­sche Trends zu bedie­nen, regt sich nun ein neu­es Selbst­be­wusst­sein. Denn auch Design kann kri­tisch sein und in poli­ti­sche und gesell­schaft­li­che Pro­zes­se ein­grei­fen, etwa mit­tels poli­ti­scher Kari­ka­tu­ren oder inves­ti­ga­ti­ver Fotoreportagen.

Im Mit­tel­punkt des Ban­des steht die Fra­ge, wie Design und angren­zen­de Gebie­te — etwa Medi­en und künst­le­ri­sche Prak­ti­ken — Ori­en­tie­rung bie­ten kön­nen in einer Welt, die durch Glo­ba­li­sie­rung und Migra­ti­on in Bewe­gung gera­ten ist und deren Wert­ge­fü­ge an Ver­läss­lich­keit ver­lo­ren hat.

Die Autor_innen aus Pra­xis und Theo­rie unter­su­chen, wie­viel Wider­spens­tig­keit Design ver­trägt: Wie rebel­lisch darf — oder muss — die krea­ti­ve Klas­se agie­ren? Inwie­fern kann Gestal­tung dazu bei­tra­gen, Wege, Wer­te und Nor­men zu über­den­ken und den neu­en Gege­ben­hei­ten anzupassen?

EAN

9783496015833

ISBN

978-3-496-01583-3

Autor

Seitenzahl

256

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Untertitel

Gestalterische Praxis und gesellschaftliche Verantwortung

Artikelnummer: liawolf-9783496015833 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.