Tom Waits von Matt Mahurin

Mahurin, Matt/Waits, Tom

 47,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Tom Waits und Matt Mahu­rin ver­bin­det eine über drei­ßig­jäh­ri­ge, kon­ge­nia­le Part­ner­schaft, der Mahu­rin, ame­ri­ka­ni­scher Pho­to­graph und Illus­tra­tor, des­sen Illus­tra­tio­nen in Time, News­week, Mother Jones, Rol­ling Stone, Esqui­re und der New York Times zu sehen waren, jetzt eine Hom­mage in Buch­form wid­met.
Mahu­rin hat­te Tom Waits seit den 1970er Jah­ren für Zeit­schrif­ten und Plat­ten­co­ver por­trai­tiert und Vide­os mit ihm gedreht, als er auf die Idee kam, 100 unge­nutz­te Nega­ti­ve zum Aus­gangs­punkt sei­ner eige­nen, sur­re­al-poe­ti­schen und düs­ter-clow­nes­ken Phan­ta­sie zu machen. Klas­si­sche Pho­to­por­traits und Auf­nah­men von Waits im Kon­zert ste­hen neben Zeich­nun­gen, Gemäl­den und Com­pu­te­r­il­lus­tra­tio­nen, zu denen Mahu­rin durch Waits-Songs wie “Hell Bro­ke Luce”, “What’s He Buil­ding”, “Goin’ Out West” oder “The Black Rider” inspi­riert wur­de — phan­tas­ti­sche Sze­nen, in denen Waits mehr Muse als Musi­ker ist.
Ergänzt wird die­ses Pan­op­ti­kum durch ein Gedicht von Waits und Tex­te von Mahu­rin über die Zusam­men­ar­beit der bei­den.
Buch­de­sign von Matt Mahu­rin

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783829608763

ISBN

978-3-8296-0876-3

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

240

Artikelnummer: liawolf-9783829608763 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.