No Two Alike

Blossfeldt, Karl/Bruguière, Francis/Ruff, Thomas

 32,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

No Two Ali­ke“ beglei­tet eine von Ulri­ke Mey­er Stump für das Con­tem­pora­ry Arts Cen­ter in Cin­cin­na­ti kura­tier­te Aus­stel­lung, die als Teil der Foto­Fo­cus Bien­ni­al 2018 dem übergreifenden The­ma „Open Archi­ve“ nach­geht. Sie präsentiert Wer­ke aus den „Pho­to­grams“- und „Negatives“-Serien des zeitgenössischen Künstlers Tho­mas Ruff mit der Reinsze­nie­rung einer his­to­ri­schen Aus­stel­lung, bei der sich 1929 die Pflan­zen­fo­to­gra­fi­en von Karl Bloss­feldt und die abs­trak­ten Licht­kom­po­si­tio­nen von Fran­cis Bruguière in der War­ren Gal­le­ry in Lon­don begeg­net sind.

Die Gegenüberstellung von Bio­mor­phis­mus bei Bloss­feldt und Abs­trak­ti­on bei Bruguière eröffnet eine neue Per­spek­ti­ve auf die Bedeu­tung der Foto­gra­fie für die bri­ti­sche Moder­ne. Tho­mas Ruff hat schon immer ein gro­ßes Inter­es­se für die Geschich­te der Foto­gra­fie gehegt und eine beson­de­re Affinität für Bloss­feldts Werk gezeigt, ins­be­son­de­re mit sei­ner Serie „Nega­ti­ves“. Bruguières abs­trak­te Licht­kom­po­si­tio­nen las­sen hin­ge­gen einen star­ken for­ma­len Bezug zu Ruffs Foto­gram­men erken­nen.

No Two Ali­ke“ the­ma­ti­siert das die­sen drei Künstlern gemein­sa­me Inter­es­se an der Varia­ti­on als Gestal­tungs­prin­zip und unter­streicht den Gedan­ken, dass ihre Wer­ke jeweils eine Vari­an­te der ande­ren dar­stel­len.

EAN

9783903228870

ISBN

978-3-903228-87-0

Sprache

Englisch

Seitenanzahl

236

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Artikelnummer: liawolf-9783903228870 Kategorien: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.