Mühl

Fuchs, Bernhard

 46,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Der Öster­rei­cher Bern­hard Fuchs ist in sei­ner Arbeit ein her­aus­ra­gen­der Ver­tre­ter der Por­trait- und Land­schafts­fo­to­gra­fie. Sei­ne Bil­der errei­chen dabei eine beson­de­re Stil­le und künst­le­ri­sche Dich­te. In sei­nen jüngs­ten Arbei­ten, die wie­der im Mühl­vier­tel in Ober­ös­ter­reich, sei­ner hei­mat­li­chen Regi­on, in den Jah­ren ab 2014 ent­stan­den sind, hat er auf lan­gen Gän­gen, die er dort regel­mä­ßig unter­nimmt, Details der Natur fest­ge­hal­ten: Stei­ne, Was­ser, Bäu­me, Him­mel. Durch die Inten­si­tät sei­nes Blicks, die sich in Licht, Far­ben und ver­schie­de­nen opti­schen Gewich­ten mit­teilt, gelingt es ihm, das schein­bar Klei­ne und Unschein­ba­re in sei­ner gro­ßen Bedeu­tung kennt­lich zu machen.
Die Auf­nah­men sind zwi­schen 2014 und 2019 ent­stan­den.

Aus­stel­lungs­Ka­ta­log Josef Albers Muse­um Qua­drat Bot­trop, 2020
25. Juli – 08. Novem­ber 2020

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783960988434

ISBN

978-3-96098-843-4

Seitenanzahl

96

Beschreibung

Deutsch
44 Abb.

Artikelnummer: liawolf-9783960988434 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.