Josef Frank — Spaces

Case Studies of Six Single-Family Houses

Bergquist, Mikael/Michélsen, Olof

 39,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Josef Frank — Spaces ist sei­nen Ein­fa­mi­li­en­häu­sern gewid­met. Die Ein­füh­rung beleuch­tet die Ent­wick­lungs­li­ni­en inner­halb von Franks Ent­wür­fen und geht den Ein­flüs­sen nach, die sein Schaf­fen präg­ten: Das “Raumplan”-Konzept von Adolf Loos, Ide­en von Le Cor­bu­si­er und Her­mann Muthe­si­us’ Stan­dard­werk “Das eng­li­sche Haus”. Auch Franks eige­ne Kon­zep­te von der Fort­be­we­gung im Haus und zur archi­tek­to­ni­schen Erschlies­sung wer­den behandelt.

Der zwei­te Teil des Buchs stellt sechs Ein­fa­mi­li­en­häu­ser detail­liert mit Plä­nen, Fotos sowie beschrei­ben­den Tex­ten vor und inter­pre­tiert sie in ihren Cha­rak­te­ris­ti­ken. Dar­un­ter sind die Vil­la Claë­son in Fal­ster­bo (Schwe­den), die Vil­la Wien XIII, das Hou­se MS in Los Ange­les und die Vil­la Beer in Wien. Dazu kommt ein Werk­ver­zeich­nis sämt­li­cher Ein­fa­mi­li­en­häu­ser Josef Franks in Form einer aus­klapp­ba­ren Zeittafel.

EAN

9783038600183

ISBN

978-3-03860-018-3

Autor

Seitenzahl

144

Beschreibung

Englisch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Untertitel

Case Studies of Six Single-Family Houses

Artikelnummer: liawolf-9783038600183 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.