Die Geburt eines Stils

Der Einfluss des Basler Ausbildungsmodells auf die Schweizer Grafik

Hofmann, Dorothea

 66,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Der Schwei­zer Gra­fik gelang es in der zwei­ten Hälf­te des 20. Jahr­hun­derts über die Lan­des­gren­zen hin­aus für Auf­se­hen zu sor­gen. Swiss Design und Swiss Style wur­den inter­na­tio­nal zum aner­kann­ten Güte­sie­gel für qua­li­ta­tiv weg­wei­sen­des Gra­fik­de­sign, das mit Prä­zi­si­on, Sach­lich­keit und Reduk­ti­on eine gan­ze Epo­che visu­ell präg­te — und mit inno­va­ti­ven Arbei­ten zu einem Schwei­zer Export­schla­ger wur­de.
Das Bas­ler Aus­bil­dungs­mo­dell der All­ge­mei­nen Gewer­be­schu­le, spä­ter Schu­le für Gestal­tung, war ein wich­ti­ger Weg­be­rei­ter für den inter­na­tio­na­len Durch­bruch der neu­en Schwei­zer Gra­fik. Stren­ge, aber undog­ma­ti­sche Ansich­ten, eine prag­ma­ti­sche Hal­tung Gestal­tungs­fra­gen gegen­über, Mut zum Expe­ri­ment und ein kla­res Bekennt­nis zur Moder­ne lös­ten von Basel aus eine brei­te gra­fi­sche Bewe­gung aus, wel­che von Euro­pa bis in die USA reicht.
Doro­thea Hof­mann erzählt die Geschich­te der Schwei­zer Gra­fik aus einer neu­en Per­spek­ti­ve. Indem sie den Fokus bewusst auf Basel legt, zeich­net sie das dif­fe­ren­zier­te Bild einer natio­na­len Gra­fik­be­we­gung, wel­che in ihrer Viel­schich­tig­keit das enge Kor­sett der Zür­cher kon­struk­tiv-kon­kre­ten Rich­tung sprengt, mit wel­cher der Swiss Style bis heu­te gemein­hin gleich­ge­setzt wird.
Die Autorin befasst sich inten­siv mit den Ursprün­gen, die bis ins 19. Jahr­hun­dert zurück­rei­chen, setzt sich mit der Ent­wick­lung der gra­fi­schen Aus­bil­dung in der Schweiz aus­ein­an­der und schil­dert schlüs­sig den Durch­bruch zu einem inter­na­tio­na­len Stil.
Im Zen­trum des Buchs ste­hen ehe­ma­li­ge Leh­rer und Schü­ler der All­ge­mei­nen Gewer­be­schu­le Basel, die mit ihren Arbei­ten zur inter­na­tio­na­len Repu­ta­ti­on des Swiss Design mass­geb­lich bei­getra­gen haben: Her­mann Eiden­benz, Emil Ruder, Armin Hof­mann, Karl Gerst­ner, Gérard Ifert, Nel­ly Rudin, Pierre Men­dell, Wolf­gang Wein­gart, Ken­neth Hie­bert, Dan Fried­man, April Grei­man und vie­le mehr.

Autor

Erscheinungsjahr

Einbandart

Größe

50 x 70 cm

EAN

9783038630173

ISBN

978-3-03863-017-3

Seitenzahl

540

Beschreibung

Deutsch

Verlag

Abbildungen

400

Untertitel

Der Einfluss des Basler Ausbildungsmodells auf die Schweizer Grafik

Artikelnummer: liawolf-9783038630173 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.