Jenseits des konventionellen Kultursponsorings

Chancen alternativer Kooperationen zwischen Unternehmen und Kulturorganisationen

Haltern, Nina Johanna

 38,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Koope­ra­tio­nen zwi­schen Unter­neh­men und Akteu­ren des Kul­tur­be­reichs ber­gen ein bis­lang wenig genutz­tes Poten­zi­al: Akti­vi­tä­ten jen­seits des kon­ven­tio­nel­len Kul­tur­spon­so­rings kön­nen auf bei­den Sei­ten die orga­ni­sa­tio­na­le Wei­ter­ent­wick­lung beför­dern. Nina Johan­na Hal­tern stellt ver­schie­de­ne Koope­ra­ti­ons­ty­pen vor und lie­fert unter Rück­griff auf die sys­tem­theo­re­ti­sche Orga­ni­sa­ti­ons­for­schung und anhand eige­ner Fall­bei­spie­le nicht nur einen Erklä­rungs­rah­men für die Vor­aus­set­zun­gen und Chan­cen erfolg­rei­cher sek­to­ren­über­grei­fen­der Zusam­men­ar­beit, son­dern auch Anre­gun­gen zur bewuss­ten Erwei­te­rung des Koope­ra­ti­ons­re­per­toires in der Pra­xis.

EAN

9783837626414

ISBN

978-3-8376-2641-4

Autor

Seitenzahl

376

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Maßeinheit

Untertitel

Chancen alternativer Kooperationen zwischen Unternehmen und Kulturorganisationen

Artikelnummer: liawolf-9783837626414 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.