Jaga

Lehner, Simon

 29,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Simon Leh­ner ist kein Jaga , was auf öster­rei­chisch Jäger bedeu­tet, zumin­dest nicht im her­kömm­li­chen Sinn — aber er war viel mit Jägern unter­wegs, nicht hin­ter Fasa­nen oder Rot­wild her, son­dern hin­ter den Jägern selbst –mit­ten­drin mit Kame­ra und Bild­in­stinkt. Simon Leh­ner hat Talent nicht nur für das ein­zel­ne Bild son­dern auch für die Ent­wick­lung von Bild­ge­schich­ten. Jaga ist ein ein­drucks­vol­les Debut-Foto­buch, an dem Leh­ner seit eini­gen Jah­ren, seit er 17 ist, gear­bei­tet hat.

Im Grun­de geht es um das raue Gefühl eines Urinstink­tes, das ich wäh­rend der Jagd spür­te. Die unmit­tel­ba­re Lebens­wei­se die damit ver­bun­den ist. Die Hek­tik. Die Ruhe. Ein­fach­heit und Eigen­hei­ten die das Land auf­bringt. Um Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart von mensch­li­chen über­le­ben und Han­deln. Das Gefühl wäh­rend der Jagd in der Zeit zurück zuge­hen. Als sei man wie­der am Anfang der Mensch­heit, Mensch gegen Tier, Tier gegen Mensch. Land gegen bei­de.” (Simon Leh­ner)

EAN

9783902993472

ISBN

978-3-902993-47-2

Autor

Seitenzahl

128

Beschreibung

Deutsch/Englisch

Erscheinungsjahr

Größe

27 × 19,5 cm

Farbabbildungen

59

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783902993472 Kategorie:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.