Formen Lesen

Ein Plädoyer für bewusste Gestaltung

Dreibholz, Paulus M./Früh, Roland

 12,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

For­men Lesen – Ein Plä­doy­er für bewuss­te Gestal­tung beschäf­tigt sich mit grund­le­gen­den The­men der Auf­nah­me, Ver­ar­bei­tung und Kom­mu­ni­ka­ti­om unse­rer Umwelt. Obwohl für den ange­hen­den Typo­gra­fen geschrie­ben, birgt der Text auch für den ander­wei­tig akti­ven Gestal­ter rele­van­te Aspek­te, wie zum Bei­spiel Fra­gen über die Ent­ste­hung und das Schaf­fen von Bedeu­tung, die Ver­ant­wor­tung des Gestal­ters und sei­nes Bewusst­seins.

Die Abhand­lung die­ser und wei­te­ren The­men in kur­zen Tex­ten erlaubt dem Leser, phi­lo­so­phi­sche und prak­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen über die gestal­te­ri­sche Tätig­keit ent­wi­ckeln und sei­ne per­sön­li­che Bezie­hung zu die­sen auf­zu­bau­en.

Autor

Seitenzahl

56

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

12,6 x 21,0 cm

Einbandart

Untertitel

Ein Plädoyer für bewusste Gestaltung

Artikelnummer: liawolf-9780955522086 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.