Erwin Bohatsch

Katalog zur Ausstellung in der Albertina, Wien

Borcherdt, Gesine/Huck, Brigitte

 24,70

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Erwin Bohatsch, gebo­ren 1951, zählt zu den bedeu­tends­ten öster­rei­chi­schen Künst­lern sei­ner Gene­ra­ti­on. Die Alber­ti­na wür­digt das viel­sei­ti­ge Schaf­fen des Künst­lers, wel­ches bereits seit den 1980er Jah­ren inter­na­tio­na­le Aner­ken­nung fin­det, nun mit einer Per­so­na­le. Bohatschs Werk ist geprägt vom ste­ten Pen­deln zwi­schen Gegen­ständ­lich­keit und Abs­trak­ti­on, zwi­schen Far­be und Nicht­far­be sowie zwi­schen Linie und Flä­che. Es umkreist die bis heu­te bri­san­te Fra­ge nach der Aktua­li­tät von Male­rei.

EAN

9783903131040

ISBN

978-3-903131-04-0

Autor

Seitenzahl

136

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

23,5 x 27,6 cm

Farbabbildungen

83

Verlag

,

Einbandart

Untertitel

Katalog zur Ausstellung in der Albertina, Wien

Artikelnummer: liawolf-9783903131040 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.