Diorama

Erfindung einer Illusion . Katalog zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt, 6. Oktober 2017 - Januar/Februar 2018

 41,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Es war “die bru­ta­le und enor­me Magie”, die Charles Bau­de­lai­re an den Diora­men bewun­der­te. Als eine mit Licht­ef­fek­ten beleb­te Schau­büh­ne im 19. Jahr­hun­dert von Lou­is Daguer­re kon­zi­piert, wur­de das Diora­ma als glä­ser­ner Schau­kas­ten für Natur­kun­de­mu­se­en die Prä­sen­ta­ti­ons­form von Wis­sen schlecht­hin. In einer ein­zig­ar­ti­gen Aus­stel­lung beleuch­tet die Schirn, Frank­furt, in Koope­ra­ti­on mit dem Palais de Tokyo, Paris, eine Kul­tur­ge­schich­te des Sehens.

Im Zen­trum steht das Diora­ma, das Ereig­nis­se, Geschich­ten und Lebens­räu­me mit unter­schied­li­chen gestal­te­ri­schen Mit­teln wirk­lich­keits­ge­treu insze­niert und rekon­stru­iert. Von der Moder­ne bis heu­te ist das Diora­ma eine wesent­li­che Inspi­ra­ti­ons­quel­le: Eine gan­ze Rei­he von Künst­le­rin­nen und Künst­lern des 20. und 21. Jahr­hun­derts set­zen sich in ihren Arbei­ten mit die­sem Kon­zept des Sehens aus­ein­an­der, indem sie die Illu­si­on der Wirk­lich­keit nut­zen, um sie zu hin­ter­fra­gen und zu dekon­stru­ie­ren.

Die Aus­stel­lung wird neben vie­len his­to­ri­schen Diora­men die beein­dru­cken­den Wer­ke von Künst­lern wie Mark Dion, Isa Genz­ken, Hiro­shi Sugi­mo­to und Jeff Wall prä­sen­tie­ren. Das Buch ver­sam­melt dazu vie­le wich­ti­ge Tex­te zum The­ma aus den letz­ten 20 Jah­ren und spannt dar­über hin­aus einen wei­ten Bogen zur gan­zen Viel­falt von den christ­li­chen über natur­his­to­ri­sche bis hin zu den zeit­ge­nös­si­schen Diora­men.

So ist an die­sem hand­li­chen Wäl­zer ein­drucks­voll nach­zu­ver­fol­gen, dass “die bru­ta­le und enor­me Magie” die­ses The­mas indes nicht gewi­chen ist, son­dern wie ein Vor­bo­te der digi­ta­len Wirk­lich­kei­ten auf­scheint; viel­leicht erklä­ren sich so die gro­ßen Besu­cher­strö­me, wel­che die Schau im Palais de Tokyo in Paris schon in der Eröff­nungs­wo­che ange­zo­gen hat.

EAN

9783864422263

ISBN

978-3-86442-226-3

Seitenzahl

320

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

21 x 26 cm

Farbabbildungen

320

Verlag

Einbandart

Herausgeber

Untertitel

Erfindung einer Illusion . Katalog zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt, 6. Oktober 2017 - Januar/Februar 2018

Artikelnummer: liawolf-9783864422263 Kategorien: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.