Beauty

Schönheit = Wahrheit / Schönheit = Funktion

Sagmeister, Stefan/Walsh, Jessica

 41,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

Ste­fan Sag­meis­ter und Jes­si­ca Walsh sehen Schön­heit als das Quan­tum Mensch­lich­keit, das unser Leben bes­ser macht.

Jahr­hun­der­te­lang streb­ten Kunst und Gestal­tung nach Schön­heit. Dann wur­de Orna­ment zum Ver­bre­chen — und Funk­ti­on über­nahm die Füh­rung. Nach einer über­bor­den­den Schönheits-“Orgie” im 19. Jahr­hun­dert erklär­te Adolf Loos in Wien das Orna­ment zum Ver­bre­chen. Gut 100 Jah­re spä­ter laden Ste­fan Sag­meis­ter und Jes­si­ca Walsh Sie ein, die Schön­heit zu wie­der zu ent­de­cken.

Es ist an der Zeit für eine Renais­sance der Schön­heit!

Sag­meis­ter und Walsh defi­nie­ren Schön­heit als Schlüs­sel­kon­zept für die Gestal­tung der Zukunft. Sie beleuch­ten die Rol­le der Schön­heit in ver­schie­de­nen Epo­chen und Kul­tu­ren. Sie zei­gen auf, dass Schön­heit nicht im Auge des Betrach­ters liegt, dass viel­mehr unter­schied­lichs­te Men­schen ein durch­aus ähn­li­ches Schön­heits­emp­fin­den haben. Und sie tre­ten den Beweis an, dass Schön­heit das Poten­ti­al innen­wohnt, Men­schen und ihr Ver­hal­ten, ja sogar ihre Gefüh­le zu ver­än­dern.
In Umkehr der bro­ken-win­dows-Theo­rie gilt näm­lich auch, dass sich Men­schen in einer schö­ne­ren Umge­bung bes­ser ver­hal­ten. Dass die Kri­mi­na­li­tät zurück­geht, und die Steu­er­ein­nah­men stei­gen. Das bewei­sen Bei­spie­le von Phil­adel­phia über New York bis Rio, von Tira­na über Mos­kau bis Seo­ul. Und Schön­heit ist nicht unbe­dingt eine Fra­ge des Gel­des, wie unser Lieb­lings­bei­spiel beweist: Die Ver­wand­lung einer nach Urin stin­ken­den Unter­füh­rung in einen Hot­spot der Hoch­zeits­ro­man­tik für nur 5.000 Dol­lar.

Schön­heit kann uns ver­wan­deln. Sie kann ver­än­dern, wie wir füh­len und wie wir uns ver­hal­ten

Dane­ben gewäh­ren die bei­den Design-Stars Ein­blick in ihr sehr per­sön­li­ches Archiv der Schön­heit: Kunst und Gra­fik­de­sign, Archi­tek­tur und Kunst­hand­werk, das die Bei­den inspi­riert und beglückt. Das Lust macht, Muse­en und Gale­ri­en zu besu­chen — und vol­ler Ide­en zurück an den Schreib­tisch zu kom­men. Und ein eige­nes Archiv der schö­nen Din­ge anzu­le­gen.

Am Ende des Buches ver­öf­fent­li­chen Ste­fan Sag­meis­ter und Jes­si­ca Walsh ihr Beau­ty-Mani­fest, eine Selbst­ver­pflich­tung, mehr Schön­heit in die Welt zu tra­gen, vor allem zu den Men­schen, die sie drin­gend brau­chen. Viel­leicht wird dar­aus eine gan­ze Bewe­gung? Das wäre schön!
Die Aus­stel­lung wird am 23. Okto­ber im MAK eröff­net !

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Beschreibung

Deutsch

Untertitel

Schönheit = Wahrheit / Schönheit = Funktion

Artikelnummer: liawolf-9783874399227 Kategorien: , , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.