Am Beispiel der Gabel

Wilson, Bee

 25,70

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Wird für Sie bestellt

Kochen boomt und Essen ist Lebens­stil — jeden­falls in rei­chen Gesell­schaf­ten. Wir sind Pro­dukt­ken­ner und Rezept­samm­ler, aber über die “Hard­ware” in unse­ren Küchen wis­sen wir rela­tiv wenig. Dabei muss die Kar­tof­fel geschält, die Arti­scho­cke gekocht und der Pfef­fer zer­sto­ßen wer­den, bevor sie Teil einer Mahl­zeit wer­den, die wir uns — zum Bei­spiel mit einer Gabel — in den Mund schieben.

In einem fas­zi­nie­ren­den Streif­zug durch die Kul­tu­ren der Welt wid­met sich Bee Wil­son, selbst pas­sio­nier­te Köchin mit einer Schwä­che für Mess­be­cher, den heim­li­chen Stars der Küche: dem Mes­ser, dem Topf und den ande­ren Koch- und Ess­werk­zeu­gen. Sie führt uns von den prä­his­to­ri­schen Feu­er­stel­len in Afri­ka bis an den Induk­ti­ons­herd in mit­tel­eu­ro­päi­schen Luxusküchen.

Wir sind zu Gast bei den Koch­künst­lern der Zhou-Dynas­tie und an den Höfen der euro­päi­schen Renais­sance­fürs­ten. Wir bewun­dern das Kup­fer­ge­schirr in der vik­to­ria­ni­schen Groß­kü­che und die Ratio­na­li­tät der “Frank­fur­ter Küche”. Und wir erfah­ren, wie der Koch­topf unse­ren Vor­fah­ren die Zäh­ne geret­tet, der Schnee­be­sen die Back­kul­tur und der Kühl­schrank das Leben der Men­schen revo­lu­tio­niert hat — wie die Gerät­schaf­ten nicht nur bestim­men, wie, son­dern auch, was wir kochen und essen.

Eine hin­rei­ßen­de Hom­mage auf die Kul­tur­tech­nik, die uns am Leben hält, und auf den mensch­li­chen Erfindungsgeist.

EAN

9783458176190

ISBN

978-3-458-17619-0

Autor

Seitenzahl

373

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783458176190 Kategorien: , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.