Wolfgang Tillmans

Katalog zur Ausstellung in der Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 2017

Tillmans, Wolfgang

 59,70

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

In sei­nem künst­le­ri­schen Schaf­fen hat Wolf­gang Till­mans (1968 in Rem­scheid) das Medi­um der Foto­gra­fie in einer bis­her nie gese­he­nen Wei­se revo­lu­tio­niert und auf ande­re Medi­en hin geöff­net. Begin­nend in den frü­hen 1990er-Jah­ren doku­men­tier­te Till­mans in Sze­nen aus Lon­don, New York oder Ber­lin die Men­schen und Situa­tio­nen sei­nes direk­ten Umfel­des und schuf so auf stil­prä­gen­de Wei­se das Por­trät einer neu­en Genera­ti­on. Seit den spä­ten 1990er-Jah­ren fer­tigt Till­mans ver­mehrt kame­ra­lo­se, abs­trak­te Foto­gra­fi­en an, die aus einer direk­ten Arbeit mit und auf dem Foto­pa­pier her­vor­ge­hen. Zum Teil erlan­gen die­se Bil­der einen skulp­tu­ra­len, objekt­haf­ten Cha­rak­ter. Auch im Aus­stel­lungs­kon­text ent­wi­ckel­te er neu­ar­ti­ge, anti­hier­ar­chi­sche Instal­la­ti­ons­for­men sei­ner Bil­der im Raum. Anläss­lich einer umfas­sen­den Aus­stel­lung von Till­mans’ Werk in der Bas­ler Fon­da­ti­on Beye­ler erscheint die­ses Kata­log­buch, wel­ches sei­ne Arbei­ten in bis­her nie gese­he­ner Wei­se ord­net und grup­piert.
Text: Vischer, Theo­do­ra

EAN

9783775743280

ISBN

978-3-7757-4328-0

Autor

Seitenzahl

296

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

25,5 x 31,4 cm

Verlag

Einbandart

Abbildungen

383

Herausgeber

Untertitel

Katalog zur Ausstellung in der Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 2017

Artikelnummer: liawolf-9783775743280 Kategorien: , , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.