Wie entwirft man einen Architekten?

Porträts von Aalto bis Zumthor

Achleitner, Friedrich

 29,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Seit über 50 Jah­ren ist Fried­rich Ach­leit­ner nicht nur als Lite­rat, son­dern auch als Archi­tek­tur­theo­re­ti­ker, -his­to­ri­ker und -kri­ti­ker tätig und nimmt damit eine bis heu­te unbe­strit­te­ne Vor­rei­ter­rol­le in der öster­rei­chi­schen Archi­tek­tur­re­zep­ti­on und -geschichts­schrei­bung ein.” Fried­rich Achleitner.

Wie ent­wirft man einen Archi­tek­ten?” ist eine Samm­lung von Tex­ten, die von den frü­hen 1960er-Jah­ren bis zur Gegen­wart ent­stan­den sind und jeweils einen Archi­tek­ten oder eine Archi­tek­tin behan­deln. Dabei steht nicht ein ein­zel­nes Bau­werk, son­dern die grund­sätz­li­che archi­tek­to­ni­sche Hal­tung der Por­trä­tier­ten und deren Bedeu­tung im jewei­li­gen his­to­ri­schen Zusam­men­hang im Vordergrund.

Gespeist aus einem rei­chen Wis­sens­fun­dus wid­met sich Ach­leit­ner mit schar­fem, eigen­stän­di­gem Blick der bau­li­chen Rea­li­tät und por­trä­tiert mit hoher lite­ra­ri­scher Qua­li­tät und gros­sem Sprach­witz Akteu­re der öster­rei­chi­schen Archi­tek­tur, erwei­tert um inter­na­tio­na­le Prot­ago­nis­ten von der Zwi­schen- und Nach­kriegs­avant­gar­de bis zur Gegenwart.

EAN

9783906027944

ISBN

978-3-906027-94-4

Autor

Seitenzahl

364

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

16,6 x 23,3 cm

Verlag

Einbandart

Herausgeber

Untertitel

Porträts von Aalto bis Zumthor

Artikelnummer: liawolf-9783906027944 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.