Stadt entwerfen

Grundlagen, Prinzipien, Projekte (2. Auflage)

Schenk, Leonhard

 51,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Das Anord­nen von Struk­tu­ren, Sys­te­men, Bau­stei­nen und Räu­men im Städ­te­bau Städ­te­bau­li­ches Ent­wer­fen basiert auf Ord­nungs- und Gestal­tungs­prin­zi­pi­en, die funk­tio­na­le Ansprü­che erfül­len und zugleich die Ent­wurfs­ele­men­te zu einem unver­wech­sel­ba­ren Gan­zen fügen müs­sen. Auch wenn Ent­wür­fe fast immer vom Zeit­geist geprägt sind, so sind die kom­po­si­to­ri­schen Grund­prin­zi­pi­en weit­ge­hend zeit­los. Stadt ent­wer­fen erläu­tert die wich­tigs­ten Ent­wurfs- und Dar­stel­lungs­prin­zi­pi­en im Städ­te­bau anhand von aus­ge­wähl­ten his­to­ri­schen Bei­spie­len und inter­na­tio­na­len zeit­ge­nös­si­schen Wett­be­werbs­bei­trä­gen, ent­wor­fen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Archi­tects & Plan­ners, MVRDV, OMA und ande­ren.

Im Zen­trum der Publi­ka­ti­on steht die Fra­ge, wie die Pro­jek­te ent­wor­fen wur­den und wel­che Metho­den und Instru­men­te dem Ent­wer­fer zur Ver­fü­gung ste­hen: Neben dem klas­si­schen Ent­wurf, der im Kopf des Ent­wer­fers ent­steht, erwei­tert sich gegen­wär­tig das Reper­toire durch neue, com­pu­ter­ge­stütz­te Metho­den, wie z.B. dem para­me­tri­schen Ent­wer­fen, bei dem ver­än­der­ba­re Para­me­ter den Ent­wurf auto­ma­ti­siert beein­flus­sen und eine Viel­falt von Lösungs­mög­lich­kei­ten anbie­ten. Drei Best-Prac­tice-Bei­spie­le, die Hafen­ci­ty Ham­burg, Bel­val-Ouest in Luxem­burg und die Süd­stadt in Tübin­gen, zei­gen im Schluss­ka­pi­tel, wie prä­mier­te städ­te­bau­li­che Kon­zep­te und Ent­wür­fe erfolg­reich rea­li­siert wer­den.

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783035616002

ISBN

978-3-0356-1600-2

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

356

Untertitel

Grundlagen, Prinzipien, Projekte (2. Auflage)

Autor

Artikelnummer: liawolf-9783035616002 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.