Schrift an Bauten

Pulver, Hans-Christian

 49,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Der inno­va­ti­ve LED-Fries am 2016 eröff­ne­ten Erwei­te­rungs­bau des Bas­ler Kunst­mu­se­ums hat den Blick geschärft für ein The­ma, das unse­re Archi­tek­tur und unse­ren All­tag glei­cher­mas­sen visu­ell prägt. Seit mehr als vier­zig Jah­ren foto­gra­fiert Hans-Chris­ti­an Pul­ver beschrif­te­te Gebäu­de und Gebäu­de­tei­le. Die Bei­spie­le stam­men viel­fach aus dem Gebiet der Nord­west­schweiz, dar­über hin­aus aber auch aus ver­schie­de­nen Län­dern Euro­pas und des Maghrebs, aus Süd­asi­en und Nord­ame­ri­ka. Das Buch doku­men­tiert ein­drück­lich die gros­se Band­brei­te an Erschei­nungs­for­men, die Schrift und Schrift­ele­men­te im Kon­text von Bau­ten auf­wei­sen kön­nen.

Der Ver­fas­ser kom­men­tiert die Foto­gra­fi­en aus der Sicht des prak­ti­zie­ren­den Typo­gra­fen und Schrift­ge­stal­ters. Die Tex­te gehen auf die gestal­te­ri­schen und tech­ni­schen Ein­grif­fe ein, die mit der Schrift­an­brin­gung jeweils ver­bun­den sind. Zudem wer­den all­ge­mei­ne Aspek­te der Schrift­ge­stal­tung kurz erläu­tert.

Ohne Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, eher visu­ell-asso­zia­tiv und mit gestal­te­ri­schem Fein­ge­fühl erfolgt die Annä­he­rung an das The­ma anhand zahl­rei­cher, höchst unter­schied­li­cher Schau­plät­ze mit ihrem stets ein­zig­ar­ti­gen Zusam­men­spiel von Umge­bung, Mate­ri­al, Far­be und Form. Die Fotos — teils von zwi­schen­zeit­lich schon wie­der ver­schwun­de­nen Beschrif­tun­gen — erge­ben auch ein Bild von den Ver­än­de­run­gen gestal­te­ri­scher Kon­ven­tio­nen wäh­rend der lan­gen Dau­er des Pro­jekts. Dazu gehört etwa die durch Cor­po­ra­te Design und digi­ta­le Tech­nik bewirk­te Annä­he­rung der Archi­tek­tur­be­schrif­tung an die Typo­gra­fie auf Papier.

Das Buch erwei­tert den Blick auf ein Stück All­tags­kul­tur, von wel­cher Lai­en in der Regel kaum mehr als die gele­se­ne Bot­schaft wahr­neh­men, und bie­tet Anhalts­punk­te zur Ein­ord­nung und Beur­tei­lung der gros­sen Viel­falt uns dies­be­züg­lich umge­ben­der bild­li­cher Insze­nie­run­gen. Gestal­tern zei­gen die hier prä­sen­tier­ten Bei­spie­le ein anre­gen­des Spek­trum an typo­gra­fi­schen Mög­lich­kei­ten auf.

EAN

9783796537288

ISBN

978-3-7965-3728-8

Autor

Seitenzahl

160

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

27 x 21,8 cm

Farbabbildungen

172

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783796537288 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.