Otto Wagner

Die Wiener Stadtbahn

Fogarassy, Alfred

 49,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Die Bau­ten der Wie­ner Stadt­bahn (errich­tet 1894-–1901) zäh­len zu den Höhe­punk­ten im Schaf­fen Otto Wag­ners (1841–1918) und neh­men inner­halb der Geschich­te der moder­nen Archi­tek­tur einen beson­de­ren Platz ein. Zum ers­ten Mal wur­de ein urba­nes Mas­sen­ver­kehrs­mit­tel als ästhe­ti­sches Objekt begrif­fen und sys­te­ma­tisch (bau-)künstlerisch gestal­tet: von den Via­duk­ten und Brü­cken bis zu den Sta­tio­nen und ihrer Aus­stat­tung. Wag­ner hat­te das Eisen als Aus­gangs­ma­te­ri­al für eine neue Bau­kunst der Zukunft erkannt und mach­te an der Stadt­bahn die Band­brei­te sei­ner for­ma­len Mög­lich­kei­ten sicht­bar. Durch ihr unver­wech­sel­ba­res Design wur­de die Stadt­bahn zum mar­kan­tes­ten Bau­werk Wiens, das dank sei­ner unüber­trof­fe­nen Funk­tio­na­li­tät bis heu­te den (Verkehrs-)Alltag prägt.

Zum 100. Todes­tag Otto Wag­ners wür­digt der Band die archi­tek­to­ni­sche, stadt­räum­li­che und ver­kehrs­ge­schicht­li­che Bedeu­tung der Stadt­bahn, ihren Stel­len­wert für Wien bis in die Gegen­wart und zeigt neben aktu­el­len Foto­gra­fi­en von Nora Schoel­ler auch zahl­rei­che bis­her nie publi­zier­te his­to­ri­sche Auf­nah­men und Plä­ne.

EAN

9783775743471

ISBN

978-3-7757-4347-1

Autor

Seitenzahl

224

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

24,50 x 30,00 cm

Verlag

Einbandart

Abbildungen

201

Untertitel

Die Wiener Stadtbahn

Artikelnummer: liawolf-9783775743471 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.