Ordnung in der Gestaltung

Grafische Raster in Theorie und Praxis

Voelker, Ulysses

 36,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

In der visu­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on wer­den Inhal­te ange­ord­net, sys­te­ma­ti­siert und insze­niert. Gestal­te­ri­sche Gesetz­mä­ßig­kei­ten und Prin­zi­pi­en, die jedem Medi­um inne­woh­nen, sor­gen dafür, dass ein Roman aus­sieht wie ein Roman, ein Kunst­ka­ta­log wie ein Kunst­ka­ta­log und ein Maga­zin wie ein Maga­zin.

Die­se Publi­ka­ti­on bie­tet einen kom­pak­ten Mix aus Erklä­run­gen, prak­ti­schen Tipps und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen. Im Zen­trum steht als die wich­tigs­te Grund­la­ge der Ras­ter, des­sen Funk­ti­on und Anwen­dung umfas­send the­ma­ti­siert wird. Die­ser gewähr­leis­tet eine pla­ne­ri­sche Geschlos­sen­heit in einer gestal­te­ri­schen Ord­nung, sodass nicht nur ein­fa­cher gele­sen, son­dern Infor­ma­tio­nen auch bes­ser ver­stan­den wer­den kön­nen. In einem zwei­ten Teil wid­met sich der Autor dem Ent­wurfs­pro­zess sel­ber, mit Ant­wor­ten auf grund­sätz­li­che Fra­gen, wie wor­auf beim Gestal­ten zu ach­ten ist und wel­che Schrit­te auf­ein­an­der fol­gen. In einem wei­te­ren Kapi­tel wer­den rele­van­te theo­re­ti­sche Aspek­te the­ma­ti­siert, wie bei­spiels­wei­se Metho­de und Intui­ti­on sich zuein­an­der ver­hal­ten. Abge­schlos­sen wird das Werk mit einem umfang­rei­chen Glos­sar.

_ Ein­füh­rung in die gestal­te­ri­sche Pra­xis für Gra­fik­de­si­gner
_ Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, Erklä­run­gen und prak­ti­sche Tipps
_ Schwer­punkt auf Funk­ti­on und Anwen­dung des typo­gra­fi­schen Ras­ters
_ Mit zahl­rei­chen Bei­spie­len

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783721209952

ISBN

978-3-7212-0995-2

Beschreibung

Deutsch

Seitenanzahl

176

Untertitel

Grafische Raster in Theorie und Praxis

Artikelnummer: liawolf-9783721209952 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.