Luftschlosser

Ein Blick auf Haus-Rucker-Co / Post-Haus-Rucker (Hausrucker)

Zamp Kelp, Günter

 28,80

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

In Luft­schlos­ser — Ein Blick auf Haus-Rucker-Co / Post-Haus-Rucker brei­tet Zamp Kelp, Grün­dungs­mit­glied der legen­dä­ren Wie­ner Archi­tek­ten- und Künst­ler­grup­pe, sei­nen Ide­en­kos­mos aus und befragt sei­ne Per­for­man­ces, Objek­te und Archi­tek­tu­ren auf ihre gegen­wär­ti­ge Rele­vanz. Luft­schlos­ser ver­sam­melt Bild- und Text­ma­te­ri­al aus dem Archiv von Zamp Kelp mit eigens für das Buch geschrie­be­nen Bei­trä­gen, Col­la­gen, Zeich­nun­gen und Erin­ne­run­gen. Sci­ence-Fic­tion Sto­ries und bio­gra­phi­sche Noti­zen sowie neu redi­gier­te, teils bis­her unver­öf­fent­lich­te Essays zu Archi­tek­tur, Land­schaft, Stadt, Raum und Vir­tua­li­tät las­sen ein umfas­sen­des Por­trät des visio­nä­ren Archi­tek­ten, Uto­pis­ten und Pro­fes­sors ent­ste­hen.

Zamp Kelp ( 1941) öster­rei­chi­scher Archi­tekt und Künst­ler, der 1967 mit Lau­rids Ort­ner und Klaus Pin­ter die Archi­tek­ten- und Künst­ler­grup­pe Haus-Rucker-Co in Wien grün­de­te. Er nahm drei­mal an der docu­men­ta 1972, 1977 und 1982 teil.

In Luft­schlos­ser: Ein Blick auf Haus-Rucker-Co / Post-Haus-Rucker Zamp Kelp, one of the foun­ders of the legen­da­ry Vien­nese collec­tive of archi­tec­ts and artists, sets out his intel­lec­tu­al cos­mos and exami­nes his per­for­man­ces, objec­ts, and archi­tec­tu­ral works in terms of their con­tem­pora­ry rele­van­ce. Luft­schlos­ser com­pi­les pho­to­graphs and texts from the Zamp Kelp archi­ve, put­ting them tog­e­ther with col­la­ges, drawings, memo­ries, and essays writ­ten spe­ci­al­ly for the book. Sci­ence-fic­tion sto­ries and bio­gra­phi­cal notes as well as fresh­ly edi­ted essays-some of them pre­vious­ly unpu­blished-on archi­tec­tu­re, land­s­cape, the city, space, and vir­tua­li­ty con­tri­bu­te to a com­pre­hen­si­ve por­trait of the visio­na­ry archi­tect, Uto­pi­an, and pro­fes­sor.

Zamp Kelp (b. 1941) is an Aus­tri­an archi­tect and artist, who, tog­e­ther with Lau­rids Ort­ner and Klaus Pin­ter, foun­ded the Haus-Rucker-Co group of archi­tec­ts and artists in Vien­na in 1967. He has taken part in three edi­ti­ons of docu­men­ta, in 1972, 1977, and 1982.

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Seitenanzahl

238

Beschreibung

Deutsch

Untertitel

Ein Blick auf Haus-Rucker-Co / Post-Haus-Rucker (Hausrucker)

Artikelnummer: liawolf-9783959053273 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Accidentism Josef Frank
    Enthält 10% Mehrwertsteuer
     25,70 Enthält  2,34 Mehrwertsteuer (10%)
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zwischensumme:  25,70

Hier erfährst du mehr zu den Versandkosten, Zahlungsweisen und unserer Widerrufsbelehrung.

Warenkorb anzeigen Kasse

Weiter einkaufen