kunst oder leben

ästhetik und biopolitik

 25,70

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Wird für Sie bestellt

Den Aus­gangs­punkt von »kunst oder leben. ästhe­tik und bio­po­li­tik« bil­det die Unter­su­chung der Zusam­men­hän­ge von Arbeit, Öko­no­mie, Wis­sen und Poli­tik. Im Zen­trum steht die Fra­ge, in wel­chem Ver­hält­nis die Kunst zu Arbeit und Leben steht bzw. wel­chen Anteil sie dar­an hat.

Kura­to­rin­nen und Kura­to­ren wur­den im Rah­men von cura­ted by_vienna ein­ge­la­den, für Gale­ri­en Aus­stel­lun­gen zu ent­wi­ckeln, die in die­ser Publi­ka­ti­on doku­men­tiert sind. Der Auf­satz von Bea­tri­ce von Bis­marck u ber das kura­to­ri­sche Han­deln und Isol­de Cha­rims Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Begriff der Bio­po­li­tik bil­den den dis­kur­si­ven Rah­men für die­ses außer­ge­wöhn­li­che Kooperationsprojekt.

cura­ted by_vienna ist ein Pro­jekt von depar­tu­re, der Krea­ti­vagen­tur der Stadt Wien, zur För­de­rung der Zusam­men­ar­beit zwi­schen füh­ren­den Wie­ner Gale­ri­en zeit­ge­nös­si­scher Kunst und inter­na­tio­nal renom­mier­ten Kura­to­rin­nen und Kuratoren.

EAN

9783869843711

ISBN

978-3-86984-371-1

Seitenzahl

207

Beschreibung

Deutsch/Engflisch

Erscheinungsjahr

Größe

16,5 x 23,5 cm

Verlag

Einbandart

Untertitel

ästhetik und biopolitik

Artikelnummer: liawolf-9783869843711 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.