Knochen

Ein Material der zeitgenössischen Kunst

Hackenschmidt, Sebastian

 40,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Unter den neu­en Mate­ria­li­en, die in der Kunst des 20. Jahr­hun­derts pro­gram­ma­ti­sche Bedeu­tung gewon­nen haben, neh­men Kno­chen einen wich­ti­gen Stel­len­wert ein:

Als Werk­stoff für Bild-Assem­bla­gen, Plas­ti­ken und Instal­la­tio­nen haben sie den über­lie­fer­ten Mate­ri­al­ka­non erwei­tert und die Ver­gäng­lich­keit des Kör­pers und den Tod des Men­schen mit neu­er Ein­dring­lich­keit erfahr­bar gemacht.

Vor allem in der Kunst nach 1945 hat die Ver­wen­dung von Kno­chen die zen­tra­len The­men von Krieg, Völ­ker­mord und Mas­sen­ver­nich­tung auf erschre­ckend nach­drück­li­che Wei­se aktualisiert.

EAN

9783889601384

ISBN

978-3-88960-138-4

Autor

Seitenzahl

492

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Untertitel

Ein Material der zeitgenössischen Kunst

Artikelnummer: liawolf-9783889601384 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.