Biennale di Venezia 2017, Belgischer Pavillon

Braeckman, Dirk

 41,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Dirk Braeck­mans Pho­to­gra­phi­en brin­gen Ruhe in die heu­ti­ge andau­ern­de Bil­der­flut. Er arbei­tet mit ana­lo­ger Pho­to­gra­phie, erforscht dabei die Gren­zen sei­nes Medi­ums und for­dert pho­to­gra­phi­sche Kon­ven­tio­nen her­aus. Die von ihm gewähl­ten Sujets geben sich zwar zu erken­nen, koket­tie­ren aber den­noch mit der Reprä­sen­ta­ti­on, der Abs­trak­ti­on und der Rea­li­tät des Gezeig­ten.

Dirk Braeck­man erschafft Bil­der, die auf beson­de­re Wei­se auf­ge­la­den sind, die Infor­ma­tio­nen sowohl vor­ent­hal­ten als auch preis­ge­ben. Damit haben sie die Macht, den Blick des Betrach­ters gefan­gen zu neh­men.

EAN

9783960981152

ISBN

978-3-96098-115-2

Autor

Seitenzahl

192

Beschreibung

Englisch

Erscheinungsjahr

Größe

20,8 x 25,7 cm

Einbandart

Abbildungen

120

Artikelnummer: liawolf-9783960981152 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.