What Still Remains

Dykstra, Jean/Backhaus Jessica

 49,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

What Still Remains ist der Titel einer Foto­se­rie, die aus 65 Arbei­ten besteht und zwi­schen 2006 und 2008 an unter­schied­li­chen Orten ent­stan­den ist. Nach ihrem ers­ten Buch Jesus and the Cher­ries” über das Leben im dörf­li­chen Polen geht die deutsch-ame­ri­ka­ni­sche Foto­künst­le­rin Jes­si­ca Back­haus in die­sem neu­en foto­gra­fi­schen Zyklus der Fra­ge nach, war­um ver­ges­se­ne oder lie­gen­ge­blie­be­ne Din­ge an bestimm­ten Orten auf­tau­chen und eine Art Eigen­le­ben zu füh­ren scheinen.

Back­haus ist es gelun­gen, Moti­ve foto­gra­fisch ein­zu­fan­gen, die zugleich Erha­ben­heit und Rät­sel­haf­tig­keit aus­strah­len. Zwei­fel­los zwin­gen sie auch den Betrach­ter, län­ger als gewöhn­lich visu­ell zu ver­wei­len, um der Ver­schrän­kung von schein­bar Bana­lem und Geheim­nis­vol­lem in ihren Arbei­ten auf die Spur zu kom­men. Jes­si­ca Back­haus’ Foto­gra­fi­en muten in ihrer Schön­heit und Aus­sa­ge­kraft wie Stil­le­ben an.

Im Gegen­satz jedoch zum klas­si­schen Gen­re der Male­rei, das oft­mals aus künst­lich arran­gier­ten Gegen­stän­den bestand, um Aspek­te der Vani­tas aus­zu­drü­cken, gelingt es Jes­si­ca Back­haus, durch den Blick auf zufäl­lig vor­ge­fun­de­ne Din­ge Zeit und die mit ihr ein­her­ge­hen­de Ver­gäng­lich­keit sicht­bar zu machen.

EAN

9783868280197

ISBN

978-3-86828-019-7

Autor

Seitenzahl

144

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783868280197 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.