Salon Moderne

Eggelhöfer, Fabienne/Lutz, Monica

 30,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Salon Hel­ga, Salon Gise­la, Vor­hair Nach­hair: Coif­feur-Salons sind kurio­se Wel­ten. Ihre Namen haschen nach Auf­merk­sam­keit. Ihre Schau­fens­ter pro­pa­gie­ren eine eige­ne Ästhe­tik. Über bei­des, die Namen und die Deko­ra­ti­on, kann man im Grun­de nur stau­nen. Es sind son­der­ba­re Per­len, die Aus­la­gen die­ser Schwei­zer Coif­feur-Salons, die im Bild­band Salon Moder­ne gezeigt wer­den. Hier ein Schau­fens­ter beschmückt mit korin­thi­schen Säu­len, Fischer­net­zen und Muscheln. Dort eins mit Modell­au­tos und einem signier­ten Fuss­ball. Frat­zen an der Fas­nacht, far­bi­ge Schwimm­rin­ge in der Som­mer­sai­son, lau­ter Bil­der amtie­ren­der und ehe­ma­li­ger Schwei­zer Missen.

Und über­haupt: Wie kommt ein Coif­feur dazu, in sei­nem Schau­fens­ter, einen ange­knab­ber­ten Tann­zap­fen und einen Igel aus Holz, des­sen Sta­cheln zur Hälf­te abge­bro­chen sind, auf einem Sockel aus Sty­ro­por zu plat­zie­ren? Coif­feur-Schau­fens­ter­ge­stal­tung ist eine Kunst für sich, häu­fig und vor allem los­ge­löst vom Kern­ge­schäft. Die Viel­fäl­tig­keit bleibt im Ver­gleich zu ande­ren Geschäf­ten unschlag­bar. Das fas­zi­niert, macht stut­zig, bringt zum Lachen. Dass eine sol­che Deko-Kul­tur im Zeit­al­ter des pro­fes­sio­nel­len Bran­dings über­lebt, war ein Grund mehr, die­sem Phä­no­men ein Buch zu widmen.

Nach Gut Holz (2008), eine ästhe­ti­sche Aus­wahl von Kegel­bah­nen aus der Schweiz, und Die schöns­ten Schwei­zer Tea Rooms (2004), stil­vol­le Inte­ri­eurs aus den 60er und 70er, ist Salon Moder­ne das drit­te Buch der Her­aus­ge­be­rin­nen Fabi­en­ne Eggel­hö­fer und Moni­ca Lutz, das in der Edi­ti­on Patrick Frey erschie­nen ist.

Fabi­en­ne Eggel­hö­fer ist Kunst­his­to­ri­ke­rin und arbei­tet als Kura­to­rin für moder­ne und zeit­ge­nös­si­sche Kunst am Zen­trum Paul Klee in Bern. Moni­ca Lutz, im Erst­be­ruf Buch­händ­le­rin, arbei­tet als Sozi­al­ar­bei­te­rin in der Psychiatrie.

EAN

9783905929928

ISBN

978-3-905929-92-8

Autor

Seitenzahl

288

Beschreibung

Deutsch/Englisch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783905929928 Kategorien: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.