Negotium Franz West

Verkaufswerke Nr. 23, Nr. 47, Nr. 48

West, Franz

 41,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

In Anleh­nung an Franz Wests Oti­um prä­sen­tiert Nego­ti­um Rys­la­vys Ver­kaufs­wer­ke Num­mer 23, 47 und 48. Es han­delt sich um ein Künst­ler­buch und zugleich einen “Ver­kaufs­ka­ta­log” zu drei Arbei­ten von Franz West. Das Haupt­in­ter­es­se gilt dabei der Num­mer 23, “Immo­bi­les Paß­stück mit Kin­der­son­nen­bril­le (in Poli­zei­stu­ben­grün)” von West. Das Werk wur­de 1982 von Franz West signiert und rück­sei­tig mit dem Ver­merk “74 oder 75” datiert. Das hell­grü­ne Taschen­ob­jekt, bestehend aus Preß­span und Kar­ton, war ursprüng­lich an die Wand gena­gelt. In der Tasche befin­det sich eine dun­kel­grü­ne Kunst­stoff­map­pe mit 20 Col­la­gen von Franz West und eine Kin­der­son­nen­bril­le mit dun­kel getön­ten (Kunststoff-)Gläsern, die beim Betrach­ten der Col­la­gen getra­gen wer­den soll.

Und vier­zig zeit­ge­nös­si­sche Tex­te von Jane Sze­ni­or. Mit drei Gedich­ten von Elfrie­de Czur­da.

Auf­la­ge: 750 nume­rier­te Exem­pla­re

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Beschreibung

Deutsch/Englisch

Seitenanzahl

88

Untertitel

Verkaufswerke Nr. 23, Nr. 47, Nr. 48

Artikelnummer: liawolf-9783960983316 Kategorien: , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.