Ingrid Wiener

Durch die Kette sehen

 32,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Das Buch gibt einen umfas­sen­den Ein­blick in das viel­ge­stal­ti­ge Werk Ingrid Wie­ners, die die Gobe­lin­we­be­rei als zeit­ge­nös­si­sches Medi­um neu ent­deckt hat. Ihre Gobe­lins – die sie zunächst gemein­sam mit VALIE EXPORT für Frie­dens­reich Hun­dert­was­ser, spä­ter in lang­jäh­ri­ger Koope­ra­ti­on mit Die­ter Roth rea­li­sier­te – the­ma­ti­sie­ren immer wie­der ihr all­täg­li­ches Umfeld, all das, was ihr in den Blick geriet. Zugleich the­ma­ti­siert sie ihr Weben als noma­di­sche, mobi­le, intel­lek­tu­el­le Pra­xis. Mit glei­cher Auf­merk­sam­keit folgt das Buch ihren Trau­ma­qua­rel­len – und der Sän­ge­rin, Köchin und Filmarbeiterin.

Ingrid Wie­ner stu­dier­te Tex­ti­les Design, wirk­te bei Auf­trit­ten der Wie­ner Grup­pe mit, spiel­te im Film “Son­ne halt!” (Fer­ry Rad­ax, Kon­rad Bay­er) und rea­li­sier­te Koch­kon­zer­te und ‑per­for­man­ces. Mit ihrem Mann Oswald Wie­ner betrieb sie in West­ber­lin diver­se Loka­le, u. a. das EXIL, spä­ter leb­ten sie in Kana­da. Heu­te wohnt und arbei­tet Ingrid Wie­ner in der Südoststeiermark.

Mit Text­bei­trä­gen von Michae­la Leut­zen­dorff Pakesch, Mar­tin Prinz­horn, Bir­git Schnei­der, Caro­li­ne Lil­li­an Schopp, Ingrid Wiener

Einbandart

Erscheinungsjahr

Herausgeber

Maßeinheit

Verlag

EAN

9783903172715

ISBN

978-3-903172-71-5

Seitenanzahl

192

Beschreibung

Deutsch/Englisch
zahlreiche Abbildungen in Farbe und SW

Untertitel

Durch die Kette sehen

Artikelnummer: liawolf-9783903172715 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.