Formulare gestalten

Das Handbuch für Gestalter und Anwender zu Hürden, Chancen und Gestaltungsfragen 336 Seiten mit mehr als 1.000 Beispielen durchgehend fünffarbig

Schwesinger, Borries

 91,50

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Sie beglei­ten uns auf Schritt und Tritt. Kei­ne Bestel­lung, Rech­nung, Lie­fe­rung, kei­ne Ehe, kei­ne Schei­dung, kein Ein- und Aus­wan­dern, kei­ne Steu­er­erklä­rung, kein Haft­be­fehl, kei­ne Krank­schrei­bung, kei­ne Gesund­heits­vor­sor­ge kommt ohne sie aus. Sie beglei­ten uns von Geburt an, nicht ein­mal ster­ben dür­fen wir ohne sie: For­mu­la­re.

Sie brin­gen Ord­nung ins Leben oder auch nur Form, sie ver­spre­chen Klar­heit und Ori­en­tie­rung und ver­ur­sa­chen doch oft eher Ver­wir­rung, Hilf­lo­sig­keit, Cha­os. Als Design-Her­aus­for­de­rung oft ver­nach­läs­sigt, füh­ren sie einen stum­men Dia­log mit dem­je­ni­gen, der sie — oft von ihrer Form schon abge­sto­ßen und des­halb wider­wil­lig — aus­füllt- Es könn­te net­ter zuge­hen zwi­schen dem fra­gen­den For­mu­lar und dem ant­wor­ten­den Men­schen.

Es könn­te ein­fa­cher sein, den indi­vi­du­el­len Pfad durch den Fra­ge-Wild­wuchs zu fin­den. Es könn­te, davon ist Bor­ries Schwe­sin­ger über­zeugt, schö­ne For­mu­la­re geben und einen Weg dorthin:“Formulare mögen“könnte ein ers­ter Schritt sein. Und das wer­den Sie nach die­sem Buch! Schwer vor­stell­bar? Dach­ten wir auch!

Bis Bor­ries Schwe­sin­ger kam, sei­ne aus­ge­zeich­ne­te Diplom­ar­beit vor­leg­te und uns in den Bann von etwas zog, das wir bis dahin eher hass­erfüllt und genervt betrach­tet hat­ten: For­mu­la­re. Mit Lei­den­schaft, Akri­bie und Humor führt er in die Welt der wort­lo­sen Fra­ge­stel­ler. Er beweist, dass die Inter­ak­ti­on mit dem For­mu­lar gelin­gen, ja sogar Spaß machen kann, wenn ein paar Grund­re­geln befolgt wer­den. Wir wün­schen uns, dass die­se Begeis­te­rung über­springt. Auf Gestal­ter und Anwen­der. Vor allem aber auf Auf­trag­ge­ber von For­mu­la­ren. Damit es zukünf­tig Spaß macht, ein- und aus­zu­rei­sen oder zu -che­cken und Post­stü­cke auf­zu­ge­ben.

EAN

9783874397087

ISBN

978-3-87439-708-7

Autor

Seitenzahl

322

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

21,8 x 30,7 cm

Verlag

Einbandart

Untertitel

Das Handbuch für Gestalter und Anwender zu Hürden, Chancen und Gestaltungsfragen 336 Seiten mit mehr als 1.000 Beispielen durchgehend fünffarbig

Artikelnummer: liawolf-9783874397087 Kategorien: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.