Felsengärten, Gartengrotten, Kunstberge

Motive der Natur in Architektur und Garten

Hassler, Uta

 51,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

sold out

Von pro­mi­nen­ten Bei­spie­len, wie der Venus­grot­te König Lud­wigs II. im Schloss­park von Lin­der­hof, bis hin zu kaum bekann­ten Anla­gen reicht das Spek­trum der künst­li­chen Fels­bau­ten. Pracht­vol­le, mit Muscheln, Schne­cken und Gestei­nen aus­ge­stat­te­te Lust­schlös­ser aus Renais­sance und Roko­ko spie­geln den Wett­streit der Küns­te mit der Natur wider. Täu­schend ech­te Nach­ah­mun­gen von Gebirgs­for­ma­tio­nen herr­schen dage­gen seit der Auf­klä­rung nach dem Mot­to “Zurück zur Natur” vor. Seit der Ent­de­ckung der Schwei­zer Alpen ist ein umfas­sen­der Berg- und Grot­ten­bau zu beob­ach­ten, der im 19. Jahr­hun­dert einen Höhe­punkt erleb­te, und sich nicht zuletzt in Kunst­wer­ken und Fil­men bis heu­te nie­der­schlägt.

Fel­sen, Grot­ten und Ber­ge sind immer wie­der­keh­ren­de Moti­ve in Gar­ten­kunst und Archi­tek­tur. Die­ses Buch stellt ihre viel­fäl­ti­gen Erschei­nungs­wei­sen und Bau­ar­ten seit dem 16. Jahr­hun­dert bis heu­te mit einer Fül­le an Bil­dern vor.

Autor

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Verlag

,

ISBN

978-3-7774-2269-5

EAN

9783777422695

Seitenanzahl

384

Beschreibung

Deutsch
405 Farb- u. SW-Abb., inkl. Skizzen und Pläne

Untertitel

Motive der Natur in Architektur und Garten

Artikelnummer: liawolf-9783777422695 Kategorien: , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.