Die Wandlungen

Weiss, David

 92,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

1976 ver­öf­fent­lich­te die Edi­ti­on Stäh­li das Buch “Wand­lun­gen”. Es ent­hielt eine Aus­wahl von 17 Seri­en von Zeich­nun­gen auf 73 Sei­ten, in einer Auf­la­ge von 200 von Hand num­me­rier­ten und signier­ten Exemplaren.

In den fol­gen­den Jah­ren führt David Weiss den Werk­zy­klus der Wand­lun­gen fort. Wäh­rend die ers­ten Seri­en mit Kugel­schrei­ber auf karier­tem Umwelt­pa­pier ent­stan­den, macht er spä­ter mit Tusche auf weis­sem Papier wei­ter. Bis 1978 ent­ste­hen über 400 lose A4-Blät­ter mit ins­ge­samt 84 ein­zel­nen Seri­en. Die Län­ge der ein­zel­nen Seri­en vari­iert zwi­schen einer und 37 Seiten.

DIE WANDLUNGEN” ver­ei­nigt erst­mals alle Seri­en von zeich­ne­ri­schen Meta­mor­pho­sen, die zwi­schen 1975 und 1979 in Mar­ra­kesch, Caro­la und Zürich ent­stan­den sind. Erscheint anläss­lich der Aus­stel­lung David Weiss: Works 1968–1979 im Swiss Insti­tu­te in New York im Dezem­ber 2014.

EAN

9783905929706

ISBN

978-3-905929-70-6

Autor

Seitenzahl

596

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783905929706 Kategorien: , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.