Der Künstler als Fotograf

Ernst Ludwig Kirchners fotografisches Werk. Katalog zur Ausstellung im Kirchner Museum, Davos, 2015/2016

 41,10

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Ernst Lud­wig Kirch­ner (1880–1938) war wie vie­le sei­ner Zeit­ge­nos­sen von den Mög­lich­kei­ten der Foto­gra­fie fas­zi­niert und nutz­te die­se in unter­schied­li­cher Wei­se. In sei­nem Werk gibt es eine deut­lich erkenn­ba­re Wech­sel­wir­kung zwi­schen Foto­gra­fie und Bil­den­der Kunst, sodass man von einer gera­de­zu “foto­gra­fi­schen Bild­auf­fas­sung” spre­chen kann.

Der Kata­log ver­sam­melt eine Aus­wahl von über 100 foto­gra­fi­schen Wer­ken und prä­sen­tiert Bei­spie­le aus allen Gen­res, in denen sich Kirch­ner betä­tigt hat: von Akten und Ate­lier­sze­nen über Por­träts bis hin zu Land­schaf­ten und Sach­fo­to­gra­fi­en. Der Künst­ler leg­te sogar Inven­ta­re von Gemäl­den und Skulp­tu­ren an und ergänz­te die­se mit Foto­gra­fi­en sei­ner Wer­ke. Dar­über hin­aus doku­men­tier­te er Aus­stel­lungs­si­tua­tio­nen und Hän­gun­gen sei­ner Gemäl­de. Obwohl Kirch­ner sich nicht als Foto­künst­ler ver­stand, schöpf­te er doch die Mög­lich­kei­ten des foto­gra­fi­schen Medi­ums umfang­lich aus. Die Foto­gra­fie war für ihn ein Instru­ment der künst­le­ri­schen Fin­dung und Erfindung.

EAN

9783868287028

ISBN

978-3-86828-702-8

Seitenzahl

160

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Größe

21,3 x 27,9 cm

Verlag

Einbandart

Abbildungen

100

Herausgeber

Untertitel

Ernst Ludwig Kirchners fotografisches Werk. Katalog zur Ausstellung im Kirchner Museum, Davos, 2015/2016

Artikelnummer: liawolf-9783868287028 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.