Neapolitanische Weihnacht — Adventskalender

 10,00

Enthält 20% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig

24 Tür­chen ent­füh­ren in die süd­li­che Weih­nachts­tra­di­ti­on – gesel­lig, thea­tral, far­ben­froh und hei­ter.

Wer auch im hei­ßen süd­li­chen Som­mer in Weih­nachts­stim­mung kom­men möch­te, der muss die Via San Gre­go­rio Arme­no in Nea­pel besu­chen. Hier wird noch wie vor 200 Jah­ren die hohe Hand­werks­kunst der Krip­pen gepflegt, wenn­gleich mit moder­nen Ein­schlä­gen. Im Dezem­ber ist dann kein Durch­kom­men mehr, denn Tau­sen­de bestau­nen die far­ben­fro­hen Figu­ren und leben­di­gen Insze­nie­run­gen. In der beson­de­ren nea­po­li­ta­ni­schen Tra­di­ti­on ist eine hüge­li­ge Land­schaft Schau­platz einer beweg­ten Hand­lung: die Ver­kün­dung an die Hir­ten, die Anbe­tung durch die Hl. Drei Köni­ge und das Volks­le­ben. Das Diö­ze­san­mu­se­um Frei­sing besitzt eine solch auf­wän­di­ge Krip­pe aus der zwei­ten Hälf­te des 18. Jahr­hun­derts. Sie besteht aus rund 130 Figu­ren, 70 Tie­ren und über 350 fini­men­ti – bis ins Kleins­te nach­ge­bau­ten Musik­in­stru­men­ten, Markt­kör­ben, Möbel- und Geschirr­stü­cken. Die fili­gra­nen Per­so­nen sind aus Ter­ra­kot­ta gefer­tigt, die Tie­re haben Glas­au­gen und eigens gefer­tig­te Hör­ner. Die Köni­ge und ihr Gefol­ge hat man pracht­voll geklei­det, das ein­fa­che Volk ist detail­ver­liebt insze­niert.

Einbandart

Erscheinungsjahr

Maßeinheit

Artikelnummer: liawolf-9783944874326 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.