Formenwelt aus dem Naturreiche

Mahler, Astrid

 12,50

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Foto­gra­fi­en als Vor­la­ge für Künst­ler waren seit der Erfin­dung des Medi­ums umstrit­ten: Oft nur heim­lich benützt oder offen abge­lehnt, ent­wi­ckel­te sich doch der Bedarf in bis­her von der For­schung noch nicht erhell­tem Maß, sodass schon in den 70er Jah­ren des 19. Jahr­hun­derts auch in Öster­reich eine Pro­duk­ti­on von foto­gra­fi­schen “Mus­ter­blät­tern” einsetzte.

Der Ver­lag Mar­tin Ger­lach publi­zier­te seit 1882 kon­ti­nu­ier­lich eine Künst­ler­se­rie zu den unter­schied­lichs­ten The­men, die in dem Band For­men­welt aus dem Natur­rei­che 1904 ihren Höhe­punkt fand: Zeit­gleich mit der Arbeit des deut­schen Bild­hau­ers und Foto­gra­fen Karl Bloss­feld wur­den hier Pflan­zen und ihre Details Jugend­sti­lidea­len unter­wor­fen. Fas­zi­nie­rend und ein­zig­ar­tig ist die geo­me­tri­sche Struk­tur, in die die orna­men­ta­li­sie­ren­den Natur­for­men ein­ge­schrie­ben werden.

EAN

9783850336642

ISBN

978-3-85033-664-2

Autor

Seitenzahl

94

Beschreibung

Deutsch

Erscheinungsjahr

Farbabbildungen

90

Verlag

Einbandart

Herausgeber

Artikelnummer: liawolf-9783850336642 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.