Ein Buch über das Sammeln und Ausstellen konzeptueller Kunst nach der Konzeptkunst

A Book about Collecting and Exhibiting Conceptual Art after Conceptual Art

 49,40

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Die­ser umfas­sen­de Reader reflek­tiert in unter­schied­lichs­ten Sicht­wei­sen das Wesen der Kon­zept­kunst, ihre heu­ti­ge Stel­lung und ihr Sam­meln und Ausstellen.

Zwölf Kura­to­ren und Theo­re­ti­ker beschäf­ti­gen sich in dem Band mit Ver­gan­gen­heit, Gegen­wart und Zukunft von Kon­zept­kunst und Insti­tu­tio­nen­kri­tik, die sich einer­seits in einem “Moment der His­to­ri­sie­rung” befin­det, aber ander­seits gleich­zei­tig auch vom insti­tu­tio­nel­len Main­stream auf­ge­so­gen wird.

EAN

9783863354664

ISBN

978-3-86335-466-4

Seitenzahl

542

Beschreibung

Deutsch/Englisch

Erscheinungsjahr

Größe

19,3 x 24,1 cm

Verlag

Einbandart

Untertitel

A Book about Collecting and Exhibiting Conceptual Art after Conceptual Art

Artikelnummer: liawolf-9783863354664 Kategorien: , Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.