Die zweite Heimat

Bialobrzeski, Peter

 46,30

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Vorrätig  

Vor fünf Jah­ren begann Peter Bialo­brze­ski die Arbeit an sei­nem zwei­ten Hei­mat­pro­jekt (nach »Hei­mat«, 2005) und reis­te mit der Navi­ga­ti­ons­ein­stel­lung »Auto­bah­nen ver­mei­den« durch ein Land, dass wir als Hei­mat anse­hen, Deutsch­land. Vie­le Etap­pen durch Klein- Mit­tel- und Groß­städ­te, in Vor­städ­te und Zen­tren, sind mit der Fra­ge ver­bun­den, wo und wie leben wir in die­sem Land und wie erle­ben wir sie, die rea­le Hei­mat der gro­ßen Mehr­heit der Bür­ger die­ses Lan­des. Sei­ne groß­ar­tig gese­he­nen und kom­po­nier­ten Bil­der und der asso­zia­ti­ve Text von Hen­ning Sußebach über Orte, Unor­te und Erin­ne­run­gen dar­an ver­bin­den sich in die­sem Buch kongenial.

»Mehr als drei­ßig Jah­re nach Ste­phen Shores Publi­ka­ti­on Uncom­mon Pla­ces rei­se ich am Vor­abend des 25. Jah­res­tags der Wie­der­ver­ei­ni­gung durch Deutsch­land. Ich ver­su­che die sozia­le Ober­flä­che des Lan­des zu beschrei­ben und zu ergrün­den … Wie Wal­ker Evans bin ich dar­an inter­es­siert, foto­gra­fisch zu for­mu­lie­ren, wie die Gegen­wart als Ver­gan­gen­heit aus­se­hen könn­te. Und um noch ein Vor­bild zu stra­pa­zie­ren: Ich möch­te sehen, wie das Land in dem ich seit fünf­zig Jah­ren lebe, aus­sieht, wenn ich es foto­gra­fie­re.« [Peter Bialobrzeski]

EAN

9783960700142

ISBN

978-3-96070-014-2

Autor

Seitenzahl

148

Beschreibung

Deutsch/Englisch

Erscheinungsjahr

Größe

23 × 28 cm

Farbabbildungen

78

Verlag

Einbandart

Artikelnummer: liawolf-9783960700142 Kategorie: Schlüsselwort:
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.